Welcher Religion gehört ihr an

  • Welcher Religion gehört ihr an 0

    1. Christentum (0) 0%
    2. Islam (0) 0%
    3. Hinduismus (0) 0%
    4. Buddhismus (0) 0%
    5. Judentum (0) 0%
    6. Atheismus/Agnostizismus (0) 0%
    7. Stammes- Naturreligion (0) 0%
    8. Spirituell, esoterisch veranlagt (0) 0%
    9. Sonstige (0) 0%

    Die Sufu hat ergeben, dass es hierzu noch keine Umfrage gibt.


    Ja ich weiß, dass Ahteismus und Agnostitzismus keine Religion ist.


    Zur Info die Statistiken gemäß Wiki:
    Religion – Wikipedia


    TM, unreligiös

    Einmal editiert, zuletzt von That's me ()

  • Kommt auf die Tagesverfassung an, etwas zwischen Christentum und Paganismus.
    Mir gefällt die Mystik der nordischen Mythologie sehr.

  • Die Sufu hat ergeben, dass es hierzu noch keine Umfrage gibt.


    Ich erinnere mich irgendwie, dass wir dieses Thema schon hatten.


    Vielleicht ist es dem Server-Umzug zum Opfer gefallen?

  • Ich bin Atheist, allerdings ohne mich diesbezüglich auf "Beweisdebatten" einzulassen. Es ist mir schlicht scheißegal, ob es einen Gott gibt, denn EINS ist sicher:


    Ein zwangsläufig so unendlich weises, wissendes und mächtiges Wesen KANN per Definition nicht so ein Schwachkopf sein, wie alle Religionen es darstellen!


  • Ein zwangsläufig so unendlich weises, wissendes und mächtiges Wesen KANN per Definition nicht so ein Schwachkopf sein, wie alle Religionen es darstellen!



    Der war gut...................:clap:

  • Ich bin Atheist, allerdings ohne mich diesbezüglich auf "Beweisdebatten" einzulassen. Es ist mir schlicht scheißegal, ob es einen Gott gibt, denn EINS ist sicher:


    Ein zwangsläufig so unendlich weises, wissendes und mächtiges Wesen KANN per Definition nicht so ein Schwachkopf sein, wie alle Religionen es darstellen!


    Wenn Du den Buddhismus als Religion siehst ist Deine Aussage falsch. Im Buddhismus gibt es keinen allmächtigen Gott. Ausnahmen sind Buddhisten die nebenbeinoch Gott/Götter
    anbeten. Hier haben sie aber in der Regel ein entspanntes Verhältnis dazu, bringt der Gott
    nichts wird er ersetzt durch einen anderen.:smilielol5: Soviel ich weiss hat der Lama auch schon seinen Gott gewechselt.
    Hier geht es ungefähr nach dem Motto "beten hilft vielleicht nicht, schadet aber auf keinen Fall".
    Buddha wird übrigens nicht angebetet, man verehrt seine Lehre.


    P.S.: Du kannst Dich beruhigen, Buddhismus ist keine Religion sondern eine Lebensweise. Deine Aussage ist also nicht falsch.

    Einmal editiert, zuletzt von wudi ()

  • Ich erinnere mich irgendwie, dass wir dieses Thema schon hatten.


    Vielleicht ist es dem Server-Umzug zum Opfer gefallen?



    ... war " brauchen wir (einen) gott" (oder so ähnlich)


    ich glaube ich nehme ein paar wochen auszeit und erhole mich von dem anaphylaktischen schock, den die ganze religions-, glaubens- und gottessalbaderei hier mittlerweile bei mir auslöst...


    :samepng:

  • Nee, das Thema war "Seid Ihr Theist, Atheist...." und war von Firtina, wenn ich mich nicht irre... und ich bestand auf dem Atheist, obwohl der schon total verschrien war, wie alle ...isten usw....

    LG
    Gerlinde


  • P.S.: Du kannst Dich beruhigen, Buddhismus ist keine Religion sondern eine Lebensweise. Deine Aussage ist also nicht falsch.


    Mein Fehler, ich assoziierte direkt den Begriff der "modernen" Religionen. Mea culpa!

  • Nee, das Thema war "Seid Ihr Theist, Atheist...." und war von Firtina, wenn ich mich nicht irre... und ich bestand auf dem Atheist, obwohl der schon total verschrien war, wie alle ...isten usw....

    LG
    Gerlinde


    ... wo genau ist der unterschied zu den 42 (oder waren es 23? ist ja auch egal...) anderen threads die parallel so oder ähnlich zu diesem thema geführt werden? :thinking-020:

  • ...war auch nicht bös gemeint, wollte eigentlich nur zeigen, in welchem Thema TM nachlesen kann oder was sie wieder aufgreifen kann, wenn nun hier alle unlustig sind..., ansonsten....:iagree:

    LG
    Gerlinde

  • ... ja nicht bös gemeint...:smilie_love_351: nur leicht genervt.... .......:cornut:


    Dann setz das Forum Reli halt auf ingnore ;-)


    Ich treib mich da so gut wie nie rum. Aber in einem "türkisch-deutschen" Forum ist eine solche Frage ja nicht unbedingt fehlplatziert, denke ich.


    TM, die sich mit Religionen nicht besonders gut auskennt

  • Wie jeder normale alte Sack missioniere ich für die Kirche der Heiligen Vagina und halte jede anderen Gott und dessen Anbetung für eine verachtenswerte Blasphemie, die mit sofortiger Entmannung bestraft werden muss! :wink5:



    ...also gut, für Cheops gilt "unlustig" schon mal gar nicht :biggrin:...

    LG
    Gerlinde

  • ...also gut, für Cheops gilt "unlustig" schon mal gar nicht :biggrin:...

    LG
    Gerlinde

    Nur die Taufe in Menstruationsblut junger Mädchen war etwas eklig, aber man gewöhnt sich dran, wenn viele das machen. :erol:

  • Nur die Taufe in Menstruationsblut junger Mädchen war etwas eklig, aber man gewöhnt sich dran, wenn viele das machen. :erol:




    Scherzkeks, wie wärs mit einer Sektengründung? S´ gibt immer G´störte, die´s gern grauslig mögen...:reddevil:

    So, hau mich jetzt in die Falle, muss morgen früh raus, Hunde lüften, bevor alle rennen....

    LG und Guts Nächtle
    Gerlinde