Welcher Religion gehört ihr an

  • Moslems gibt es auch in verschiedener Version.

    Da gehörte auch mal eine genauere Umfrage her! :)


    Mir fallen spontan 3 Arten ein, Schiiten, Sunniten und Aleviten, dann gibt es drunter sicherlich noch ein paar Gruppierungen und "Sekten" ähnliche Gruppen, die entsprechend vorgehen, sich verhalten und ihre Eigentarten haben, dazu fällt mir spontan die Derwische ein, das sind auch Moslems, wie die meisten ebenfalls auch, aber halt anders, weiss jetzt nicht wie ich dir das mit Worten wiedergeben soll !!! Die Derwische sind keine Sekten, aber haben eine Eigenart, sie tanzen und singen und sind teilweise dabei in trance, aber da sollte man eher die Derwische selber Fragen, bevor ich hier was falsches poste.


    Vielleicht könnten uns die user eher behilflich sein, die sich mit der Thematik Islam intensiver beschäftigen !

  • Hier eine Erklärung zu den Konfessionen:
    :cornut:


    [ame='http://www.youtube.com/watch?v=3h6LymXJwto']YouTube - Das kleine Arschloch und der alte Sack (Deutschland...[/ame]




  • Gut gesagt!

    Mach einfach weiter so!

    Umfragen sind OK!

  • Mir fallen spontan 3 Arten ein, Schiiten, Sunniten und Aleviten, dann gibt es drunter sicherlich noch ein paar Gruppierungen und "Sekten" ähnliche Gruppen, die entsprechend vorgehen, sich verhalten und ihre Eigentarten haben, dazu fällt mir spontan die Derwische ein, das sind auch Moslems, wie die meisten ebenfalls auch, aber halt anders, weiss jetzt nicht wie ich dir das mit Worten wiedergeben soll !!! Die Derwische sind keine Sekten, aber haben eine Eigenart, sie tanzen und singen und sind teilweise dabei in trance, aber da sollte man eher die Derwische selber Fragen, bevor ich hier was falsches poste.

    Vielleicht könnten uns die user eher behilflich sein, die sich mit der Thematik Islam intensiver beschäftigen !



    Die Derwische sind Sufi.

  • Mir fallen spontan 3 Arten ein, Schiiten, Sunniten und Aleviten, dann gibt es drunter sicherlich noch ein paar Gruppierungen und "Sekten" ähnliche Gruppen, die entsprechend vorgehen, sich verhalten und ihre Eigentarten haben, dazu fällt mir spontan die Derwische ein, das sind auch Moslems, wie die meisten ebenfalls auch, aber halt anders, weiss jetzt nicht wie ich dir das mit Worten wiedergeben soll !!! Die Derwische sind keine Sekten, aber haben eine Eigenart, sie tanzen und singen und sind teilweise dabei in trance, aber da sollte man eher die Derwische selber Fragen, bevor ich hier was falsches poste.


    Vielleicht könnten uns die user eher behilflich sein, die sich mit der Thematik Islam intensiver beschäftigen !


    Wenn ich die Zeilen von Mevlana C. Rumi aus seiner "Mesnevi" lese, würde ich sie als spirituelle Lehrmeister, als "Psychologen" bezeichnen, wenn man so will. Sie streben eine Seelenreinigung an, um Gott nahe zu sein. Im Gegensatz zu den "orthodoxen" Moslems, die die Suren des Korans "an der Außenwelt praktizieren", also gesellschaftspolitisch aktiver sind, sind die Sufis mehr an der Innenwelt des Menschen, seiner Seelenläuterung, interessiert.


    Die Lehre des Sufismus ist faszinierend; auch wenn sie durch eine gewisse Passivität zur Erstarrung führte, und in der Türkei von Atatürk zwischenzeitlich verboten war. Die Weisheit der Sufis erschließt sich jederman, ihre Toleranz spricht jeden an, egal ob Christ, Moslem, Jude oder Buddhist. Wie sagte Mevlana so schön:


    Komm, komm ...
    wer immer du bist,
    Wanderer, Götzen-
    anbeter, du, der du
    den Abschied liebst,
    es spielt keine Rolle.


    Dies ist keine Karawane
    der Verzweiflung.
    Komm, auch wenn du
    deinen Schwur tausend-
    fach gebrochen hast.
    Komm, komm,
    noch einmal, komm.

    5 Mal editiert, zuletzt von GevherNesibe ()

  • Die Weisheit der Sufis erschließt sich jederman, ihre Toleranz spricht jeden an, egal ob Christ, Moslem, Jude oder Buddhist. Wie sagte Mevlana so schön:

    Komm, komm ...
    wer immer du bist



    hat osho auch gesagt und interessıert heute keıne sau mehr..... allgemeıne weısheıten, geschmückt mıt esoterıschem beıwerk.....reıcht bıs zur naechsten strassenecke



  • Für den Pharao z.B. sind es sicher sieben zuviel.



    @ Pharao?

    Falls wir da den gleichen meinen, so ist das ein etwa 13-jähriger in der Vor-Pubertäts-Phase. Offenbar anal fixiert.

    Wütet kreischend wie ein tobsüchtiger Hund gegen alles, was entfernt mit Religion zu tun hat.

    Und stets mit analem und fäkalischen Wortschatz.

    Was der irgendwo verloren hat, wo Erwachsene über Politik usw. reden, ist mir ein Rätsel.

    :thinking-020:

  • er stört dich jetzt schon?:D
    hättest ihn mal früher lesen müssen,uiuiui

  • Er stört mich nicht. :cornut:

    Aber ich scheine ihn schon nach ein paar Stunden als den erkannt zu haben, der er ist. :cornut:

  • Der Pharao hatte ohne ein unsichtbare höhere Wesen ein besseres und erfülltes Leben gehabt, als dir dein unsichtbarer Gott als einem von Milliarden zukommen lassen wird und wenn mein so fäkaler Wortschatz gerade dich stört, dann ist er nicht ganz falsch. :p
    Nur im Moment bin ich etwas unzufrieden, weil ich wegen eines todlangweiligen Films mit George Clooney im Kino war, an der der Trailer noch das Beste gewesen ist.

  • In meinem Pass steht Moslem. Was ist denn,wenn ich jetzt Atheist bin und irgendwo meine Religionszugehörigkeit schreiben muss? Oder wenn ich Satanist bin? zB bei...weiss ich nicht,irgendwo halt. Kann ich einfach Satanist,Buddhist,Atheist usw.hinkritzeln oder muss ich mich an das halten,was im Pass steht? Sorry,die Frage kam mir grad.


    ---------------


    Also ich weiss ehrlich gesagt nicht welcher Religion ich angehöre,mit welcher ich mich identifizieren kann. Ich glaube an Gott,ich bete,dann stelle ich manchmal alles in Frage,dann bete ich wieder,dann glaube ich an garnichts,dann bete ich wieder,dann lese ich manchmal im Kuran,dann denke ich wieder nach,dann roll ich wieder mit den Augen,dann bete ich wieder,...doch,ich glaube schon das es Gott gibt,wie auch immer er/sie/es sich nennen mag. Bestimmt. Es gibt Gott,dass fühl ich in meinem Herzen.:thinking-020:
    Aber Religion,keine ahnung.. Ich mach mir meine eigene Religion.

  • Der Pharao hatte ohne ein unsichtbare höhere Wesen ein besseres und erfülltes Leben gehabt, als dir dein unsichtbarer Gott als einem von Milliarden zukommen lassen wird und wenn mein so fäkaler Wortschatz gerade dich stört, dann ist er nicht ganz falsch. :p
    Nur im Moment bin ich etwas unzufrieden, weil ich wegen eines todlangweiligen Films mit George Clooney im Kino war, an der der Trailer noch das Beste gewesen ist.



    Du pfeifst im dunklen Keller wie ein kleines Kind.....vor Angst und Selbstzweifel ?

    Muß man den immer betonen, welch ein toller Kerl man ist ? Zumal noch vor Leuten, die man selbst nicht persönlich kennt, nur als Avatar im Internet ?

    Haben die Christen, Muslime, Buddhisten dich jemals versucht, zu bekehren ?

    Nein, aber du willst uns zu deinem Nihilismus bekehren.

  • Ihr christlichen Missionare versucht das doch in einer Tour. Selbst als ich nach einer OP im Krankenhaus war, hat es eine von der christlichen Druckerkolonne dort mit "Gottes Wort" versucht, aber zum Glück hat mein Zimmernachbar sie rausgeworfen, bevor mir die Nähte platzten. Solchen Belehrungseifer ist mir bei keiner anderen Religion begegnet! Ich habe lesen gelernt und hab ein recht klares Bild davon, wer so hinter den Kommentaren steckt, denn nach den Bildchen urteile ich nicht und bist auch nur ein verunsicherter kleiner Mann, der sich mit einem adligen Titel wenigstens im Internet wichtig fühlt. Religion gibt es ohnehin nur eine, die wichtig ist:


    Kirche der heiligen Vagina - KdhV

  • Ihr christlichen Missionare versucht das doch in einer Tour. Selbst als ich nach einer OP im Krankenhaus war, hat es eine von der christlichen Druckerkolonne dort mit "Gottes Wort" versucht, aber zum Glück hat mein Zimmernachbar sie rausgeworfen, bevor mir die Nähte platzten. Solchen Belehrungseifer ist mir bei keiner anderen Religion begegnet! Ich habe lesen gelernt und hab ein recht klares Bild davon, wer so hinter den Kommentaren steckt, denn nach den Bildchen urteile ich nicht und bist auch nur ein verunsicherter kleiner Mann, der sich mit einem adligen Titel wenigstens im Internet wichtig fühlt. Religion gibt es ohnehin nur eine, die wichtig ist:

    Kirche der heiligen Vagina - KdhV



    Quod erat demonstrantum ! - Was damit bewiesen wäre !

  • Quod erat demonstrantum ! - Was damit bewiesen wäre !

    Stimmt, ich habe bewiesen, wie aggressiv ihr Christen auch heute noch missioniert. Ihr lasst nicht einmal die Kranken in Ruhe, die andere Probleme als Götter haben. Als ich das im Krankenhaus erlebt hatte, wurde mir klar, wie jämmerlich diese Religion doch sein muss, wenn sie wie die Teppichhändler sogar in so privare Bereiche wie Krankenzimmer eindringen müssen, um das "Wort Gottes" wie einen gefälschten Perser zu verkaufen, Moslems, Hindus und Juden machen das nicht und selbst Indianer mit ihrem Manitu sind da zurückhaltender und haben Respekt vor den Menschen. :wink5: