Ist Demokratie per se dem Tode geweiht?


  • Auf diese Kritik haben die beiden von mir angeschriebenen Redakteure der "Welt nicht reagiert.
    Sehe ich als einen Ausdruck dafür, dass in dieser Mehltau-Republik Menschen nicht sinnvoll und ausreichend miteinander politisch in das Gespräch kommen. Ich habe dann versucht, doch noch in einen Austausch mit den beiden Herren der "Welt" zu gelangen. Das hat nicht geklappt. Ich hätte die Sache für mich behalten, aber als ich den Newsletter von Herrn Poschardt abbestellen wollte, wurde ich um ein Feedback gebeten und da habe ich mir gedacht, die hiesige Diskussion als Lesetipp zu verlinken, darum ergänze ich diese um meine Nachrichten an die "Welt".


    Einen Monat etwa nach dem Versand meiner Kritik habe ich bei der Redaktion der "Welt" nachgefragt:



    Diese Erinnerung hat nichts gebracht, also habe ich mich verabschiedet:


    3 Mal editiert, zuletzt von Kleinlok ()