Inventur: Wem gehört Deutschland?

  • Bis zum 19. Jahrhundert dürfte das ja wohl den Tatsachen entsprochen haben, oder?


    Und heutzutage ist vor allem die katholische Kirche durch ihre Pfaffen, die kleine Kinder anfassen, gesellschaftlich nicht mehr tragbar!!

  • Und heutzutage ist vor allem die katholische Kirche durch ihre Pfaffen, die kleine Kinder anfassen, gesellschaftlich nicht mehr tragbar!!


    Bravo! (damit meine ich die Illustrierte, auf dessen Niveau Du agierst)

  • Kann der Internetdoktor den Techniker auch inhaltlich widerlegen oder reicht es wieder nur für Angriffe? :lol:


    Sei nicht so Vorlaut, Dein Stalking durfte nun auch langsam den anderen ***** aufallen.

    Einmal editiert, zuletzt von SpecialForces () aus folgendem Grund: Bitte keine Beleidigungen!

  • Sei nicht so Vorlaut, Dein Stalking durfte nun auch langsam den anderen ***** aufallen.

    "Den anderen Idioten"? Du brauchst kein Forum mit Menschen, sondern ein Tagebuch! :tongue:

    Einmal editiert, zuletzt von SpecialForces ()

  • So schlimm können da die Verbrechen gar nicht gewesen sein. Wenn man 1.000.000 Jahre durch die Mitgliederzahl teilt ist das doch recht wenig.:seeya:


    Wenn man die Verbrechen durch die Opferzahl teilt, kommt immer 1 heraus.

  • *Spiegel vorgehalten*


    Nun ist gut, Du langweilst mich -> Ignore

    Was soll ich mit deinem Spiegelbild?:biggrin:
    2. Umso besser, ******. :smile:

    Einmal editiert, zuletzt von SpecialForces () aus folgendem Grund: Bitte keine Beleidigungen!

  • Sei nicht so Vorlaut, Dein Stalking durfte nun auch langsam den anderen ***** aufallen.


    Hier meldet sich einer von den anderen Idioten: Herr Doktor, Sie wirken manchmal durchaus überheblich.

  • Was soll ich mit deinem Spiegelbild?:biggrin:
    2. Umso besser, ******. :smile:


    Eine letzte Antwort (das darfst Du ruhig auch als Aufforderung verstehen): Eine ernstgemeinte Diskussion scheue ich nicht, vielleicht kriegst Du irgendwann noch mal die Kurve. Ich bin nicht nachtragend.


    Gruß Becker

    Einmal editiert, zuletzt von SpecialForces ()

  • Hier meldet sich einer von den anderen Idioten: Herr Doktor, Sie wirken manchmal durchaus überheblich.


    Im Gegensatz zu Wem? Tschuldigung, aber ich wandere nicht durch das Forum und beleidige andere Benutzer oder folge nur einer Spur, wie es der von mir angesprochene User handhabt.


    Gruß Becker

  • Im Gegensatz zu Wem? Tschuldigung, aber ich wandere nicht durch das Forum und beleidige andere Benutzer oder folge nur einer Spur, wie es der von mir angesprochene User handhabt.


    Gruß Becker


    Ich habe nicht von Beleidigung gesprochen, das trifft auch nicht zu.

  • Ich habe nicht von Beleidigung gesprochen, das trifft auch nicht zu.


    Richtig, diese Behauptung kam von mir. Du hast mich nur "überheblich" genannt. Also nix für Ungut, wenn ich Dich unter "Cheops-Fan" einordne.


    Gruß Becker

  • Richtig, diese Behauptung kam von mir. Du hast mich nur "überheblich" genannt. Also nix für Ungut, wenn ich Dich unter "Cheops-Fan" einordne.


    Gruß Becker


    Herr Doktor, danke für Ihre Diagnose. :smilielol5:

  • Richtig, diese Behauptung kam von mir. Du hast mich nur "überheblich" genannt. Also nix für Ungut, wenn ich Dich unter "Cheops-Fan" einordne.


    Gruß Becker


    Her Doktor, erst geben Sie mir Recht, dann folgt eine unbegründete Klassifizierung meiner Person. Wirkt sehr unakademisch.

  • Ist nicht Dein ernst, oder?


    Doch. Sie hatten auch von "anderen Idioten" gesprochen. Ein Idiot (griechisch: Idiotos) ist ein Mensch, der unpolitisch ist. In diesem Forum dürfte dies auf Niemanden zutreffen.

  • Doch. Sie hatten auch von "anderen Idioten" gesprochen. Ein Idiot (griechisch: Idiotos) ist ein Mensch, der unpolitisch ist.


    Schlag besser noch einmal nach, sonst werde ich noch überheblicher...