Der Raki-Tisch und was drauf gehört

  • Sehr lecker :clap: Die Vermischung von exzellenten Gerichten und Küchen ist das beste
    was einer Zivilisation passieren kann. Ich liebe die verschiedenen Balkan, levantinischen, arabischen und natürlich die griechische Küche. Türkische kenne ich nicht so gut, aber die dürfte nicht viel anders als die griechische sein. Vielleicht sogar etwas feiner, wenn man berücksichtigt, dass die griechisch-römische Küche in der Osmanischen aufgegangen ist + viele armenische und persische Einflüsse ihr weiteres eingebracht haben.



    Zitat

    Auch in Griechenland, eben überall wo Osmanen herrschten, verbreitete sich Meze...

    Orektika (Appetitanreger oder Vorspreisen) gab es selbstverständlich vor Einfall der Turkmenenstämme in Byzanz.


    Zimt + Koriander ist der deutsche Titel. Der griechische heisst "Politiki Kouzina".
    Das kann "Küche Konstantinopels" heißen, oder auch "Politische Küche", je nachdem auf welchem i man die Betonung setzt. Der deutsche Titel kann dieses Wortspiel nicht rüberbringen. Ansonsten wird ein Nichtgrieche kaum die vielen Anspielungen und Wortspiele verstehen, da er kaum den politischen Hintergrund kennt, die zu der Zeit abliefen, in der der Film spielt. Trotzdem sehenswert.

    Einmal editiert, zuletzt von Mike Hammer ()

  • MH: Spar dir dein nationalistisches Gesülze und persönlichen Unterstellungen!! :@ :@ :@

  • auf den rakitisch gehört auch so was....yemede yaninda yat...harrrrr


    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=mWYdC01l28o]YouTube - Oryantel Didem[/ame]

  • Ich weiß ja nicht was auf den Tisch gehört, ich weiß nur wer an den Tisch gehört.....



    Ich................:banana75::thumbsup::biggrin:.

  • Was gehört alles auf einem Raki-Tisch?

    Was wird zum Raki gegessen, was für Musik gehört und welcher Tabak aus der Nargile/Shisha/Wasserpfeiffe geraucht?



    Was für eine Frage von einem, der am Mittwoch an dieser Tafel sitzen wird.

    Unser easy wird Ruccula ( den scharfen) serviert bekommen.
    Beef, more sheep from the Grill.
    Gemüse.
    Zwischendurch Raki, keine Frage.
    Dann taucht die Tänzerin auf und hält ihm den Bauchnabel hin.
    Und einen slip, in den easy Teuros einwerfen wird.
    Danach the sweets und einen Kaffee, wie es ihn nur in der Türkei gibt.
    easy mit Wasserpfeife kann ich mir nicht vorstellen, in der ist etwas anderes drin.

    Mit anderen Worten: I am jealous! :brazil:

    Einmal editiert, zuletzt von zenoncroco ()

  • Darf ich mich über die Fresserchen hermachen, auch wenn ich keinen Raki mag?



    Ich würde mich auch über die Lebensmittel her machen. :lol: Weniger Alk, dafü mehr gutes Essen. :banana75:

  • Alk bei dem Wetter ist eh daneben. Vorgestern war ich nach 2 Gläsern Cidre schon besoffen, und das ist ja nun wirklich nicht viel!

  • Hallo,



    mein derzeitiger Raki bestand, hat etwas gelitten habe nur noch eine Tekirdag Gold, den grape muss ich noch Probieren vieleicht dieses Wochenende mal sehen :)




    ansonsten beyaz peynir, tursu, Fritiertes Gemüse, ezme, Wassermelone oder eher Honigmelone,etwas frisches weissbrot und köfte :turk2:

  • Is doch nur Raki.............:lol:


    Wenn ein Ami das über die Plörre, die die da hinten als Bier bezeichnen, sagen würde - ich würds ja noch verstehen.
    Aber Raki hat mindestens 40%!