Du hast noch eine Woche zu leben

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?

    Einmal editiert, zuletzt von A0033 ()

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?

    Alles aus meinem Leben rausholen, was geht und was ich noch nicht gemacht habe. Ich kann das nachvollziehen, aber ich habe mir die meisten Wünsche schon erfüllt, bevor ich sechs Minuten klinisch tot war, von sehr eifrigen Ärzten reanimiert wurde und in einem zweiten Leben mit einem Körper erwachte, der nur noch zur Hälfte auf mich hörte. Dann habe ich mir nur noch den Traum Ägypten erfüllt und nun kann ich erfüllt abtreten. ;)

  • (...) und nun kann ich erfüllt abtreten. ;)


    Findest du nicht, dass es zu früh für dich ist um abzutreten? Du hast noch eine Menge Zeit um dir Wünsche zu erfüllen.

  • Findest du nicht, dass es zu früh für dich ist um abzutreten? Du hast noch eine Menge Zeit um dir Wünsche zu erfüllen.

    Nein, es ist erbärmlich, mit 50 ein Pflegefall zu sein, der auf fremde Hilfe angewiesen ist und die Schmerzen 24 Stunden am Tag geben mir den Rest. Außerdem fehlt mir das Geld, um ausstehende Wünsche erfüllen zu können, denn kein Preis ist mehr anständig, seit Merkel nicht regiert!

  • Nein, es ist erbärmlich, mit 50 ein Pflegefall zu sein, der auf fremde Hilfe angewiesen ist und die Schmerzen 24 Stunden am Tag geben mir den Rest. Außerdem fehlt mir das Geld, um ausstehende Wünsche erfüllen zu können, denn kein Preis ist mehr anständig, seit Merkel nicht regiert!



    Hast du hier nicht mal erwähnt, dass du noch Fahrrad fährst. Das ist doch ein Ansatz. Meine Mutter kann es nicht.

  • Hast du hier nicht mal erwähnt, dass du noch Fahrrad fährst. Das ist doch ein Ansatz. Meine Mutter kann es nicht.

    Kann ich auch nicht. Fahrad war bis 1999, als ich noch einen Hund hatte. Aber ich bin Mittwochs nicht der Nabel der Welt, also was ist mit dir? was würdest du machen, wenn du nur noch sieben Tage zu leben hättest? Andere meiden das Thema leider.

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?

    Was angefangen ist, soweit möglich auf den Weg bringen.
    Paar Sachen ordnen.
    Vielleicht noch was aufschreiben.
    Mich vorbereiten und verabschieden.

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?



    ... noch paarmal so richtig lange ausschlafen !
    .. weil , das ginge ja dann auch nicht mehr....... :)

  • ... noch paarmal so richtig lange ausschlafen !
    .. weil , das ginge ja dann auch nicht mehr....... :)

    Ich schätze, als Toter hat man dann Schlaf genug. Ich glaube, es ging hier um Leben...

  • Kann ich auch nicht. Fahrad war bis 1999, als ich noch einen Hund hatte. Aber ich bin Mittwochs nicht der Nabel der Welt, also was ist mit dir? was würdest du machen, wenn du nur noch sieben Tage zu leben hättest? Andere meiden das Thema leider.


    Hmmmm, ich meide eigentlich mir darüber Gedanken zu machen. Mag solche Gedanken einfach nicht.


    Da mir meine Liebe, Familie, Natur, Tiere und Genuss sehr wichtig sind, würde ich Folgendes vorschlagen.


    Ab in die Provènce auf ein "Châteauchen" mit meiner engen Familie und meiner Partnerin. Jeden Tag in die Natur, die Tiere beobachten und natürlich sehr lecker Essen wie auch gesellig Wein trinken.

  • Hmmmm, ich meide eigentlich mir darüber Gedanken zu machen. Mag solche Gedanken einfach nicht.


    Da mir meine Liebe, Familie, Natur, Tiere und Genuss sehr wichtig sind, würde ich Folgendes vorschlagen.


    Ab in die Provènce auf ein "Châteauchen" mit meiner engen Familie und meiner Partnerin. Jeden Tag in die Natur, die Tiere beobachten und natürlich sehr lecker Essen wie auch gesellig Wein trinken.

    Jugend oder völlige Gesundheit sind kein Grund, solche Gedanken zu verdrängen, denn ich hab 2000 in der Reha ganz junge Menschen erlebt, deren normales Leben in zwei Sekunden bei einem Verkehrsunfall zu Ende war. Mit einem habe ich noch immer Kontakt, der ist jetzt 30 und hat gar nichts erlebt und todunglücklich deswegen.

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?


    Ich würde mich im AusZeit-Thread abmelden. Das Ãœbrige wäre und bliebe privat.

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?




    Die, wo ich weiß sie versinken im Selbstmitleid, noch mal kräftig anflehen ihr Bewusstsein zu öffnen um los zu lassen von der Illusion die am Leben hindert, der Tod. Dann 6 Tage in den besten Puff der Stadt, weil mir die physische Sinnlichkeit auf sicher fehlen wird !

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?



    Ein paar Briefe schreiben.
    Ansonsten das Leben so weiterführen wie heute auch.
    Warum sollte ich erst dann tun was ich wirklich will wenn der Abgang bevorsteht???

    :rolleyes:

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?


    Eines der Definitionen der Philosophie nach Platon ist die : Sterben lernen ! Sich auf den Tod vorbereiten.


    Im Kodex der Samurai hat der Tod ein Schlüsselrolle. Alles läuft bewusst auf den Tod hin. Der Tod spielt Hauptrolle und ist der ständige Begleiter des Samurai.


    Im Islam sollen wir arbeiten als würden wir nie sterben und beten als würden wir unser letztes Gebet verrichten. Doch auch hier gilt : das Leben ist auch eine Vorbereitung in das Jenseits. Die Sufis nehmen unter sich sehr übel wenn ein Sufi andeutet er würde nicht kurz vor dem Tod stehen. Ein Sufi fragte einen anderen was er da in seiner Tasche habe. Der andere Sufi meinte "Datteln für den Abend". Der Sufi entgegnete "Woher weisst du dass du Abend am Leben sein wirst?"


    Ich würde mein Testament nochmal durchgehen ob ich etwas zu ergänzen habe. Vorbereitungen machen, dass ich niemanden zu Last falle wenn ich sterbe. Geld für Betstattungskosten und was noch so anfällt, Grab hab ich schon (In der Türkei, habs mir gekauft und auch der Stein steht parat), cih würde mich dem geselligen Beisammensein mit Menschen die ich liebe und die mich lieben verbringen wollen und ferner mich den Gebeten hingeben. Beim Sterben wünsche ich mir die Anwesenheit eines guten Freundes der an der rechten Seite von mir ist und aus dem Koran die 36. Sure (Yasin) rezitiert.

  • Wenn ihr erfahren würdet, dass ihr nur noch eine Woche zu leben habt.
    Was würdet ihr in der einen Woche tun?


    ... einen Post als "linke Bazille" hinzukriegen, dass Wolf und Stillicho ein - Danke schön - abgeben.
    :joker:

  • mich verabschieden von denen die mir was bedeuten,versuchen hinzubiegen(falls) was im argen ist und in mich gehen und mich auf den zeitpunkt vorbereiten.zu wissen wann man stirbt ist, in meinen augen, ein privileg, da man weiss wann es vorbei ist und bis dato zeit hat dinge zu erledigen die zu erledigen sind,.die meisten wissen nicht wann sie sterben, deshalb würde ich dass wissen über den zeitpunkt meines todes als geschenk ansehen, da ich wüsste wie viel zeit mir geblieben ist und diese effetkiv nutzen könnte, im gegensatz zu denen die der tod ,,wie ein dieb in der nacht" überfällt.

  • Ich würde versuchen, die Woche, die ich noch zu leben habe, auf einen zeitnahen Raketenstart zu verlegen. :rolleyes: Dann würde ich versuchen, unentdeckt in die Rakete zu gelangen, um mich mich ins Weltall befördern zu lassen. Ja dann, nach einer kurzen Einweisung, wie man den Raumanzug bedient, würde ich das Raumschiff verlassen und mein Traum würde in Erfüllung gehen.


    Ich denke, dass wäre alles in einer Woche zu schaffen, vorausgesetzt irgendwer schießt Astronauten ins Weltall. :joker:


    ps: von da ganz Oben könnte ich allen auf den Kopf scheissen :cornut:
    pps: gerne würde ich mit einer erprobten Rakete ins Welltall gelangen. Chinesische Raketen sind mir nicht geheuer. :yikes:

  • ...denn kein Preis ist mehr anständig, seit Merkel nicht regiert!


    Du würdest diese letzte Woche doch nur damit verbringen, das ganze Internet mit Merkelbashs vollzuspammen!

  • Du würdest diese letzte Woche doch nur damit verbringen, das ganze Internet mit Merkelbashs vollzuspammen!

    Seit wann sind Fakten Spam? Alle Reisen sind mindestens doppelt so teuer, Benzinpreise sind gelinde gesagt, abenteuerlich und der Strom wird gehandelt als wäre er Elfenbein. Würde Schröder regieren, gingen meine Vorwürfe an ihn, aber seit 2005 wird ja nur noch amtiert, gereist und Hof gehalten. Nur hat Schröder einen neuen Job im Ausland und kann daher nicht belangt werden.