Manesses Sammelthread Religion

  • Ich begreife diesen Hype um den alten Mann weder emotional und schon gar nicht rational. Das soll nun der Nachfolger von Petrus sein, einem der Jünger des Jesus, der Petrus laut Bibel damit beauftragt haben soll, eine Kirche im Namen von Jesus zu gründen. Soweit kann ich Heide ja noch folgen. Nur waren Jesus und seine Leute alles relativ junge Männer. Aber alle Päpste, die ich erlebt habe und das sind auch schon vier, waren durch die Bank Greise.
    Gut die Rolling Stones sind jetzt auch über 60, aber die habe ich 40 Jahre mit ihrer Musik erlebt. Nur die Päpste sind mir nicht durch allzu rockige Musik aufgefallen oder was junge Menschen sonst noch begeistert. ich kenne auch den Singsang, mit dem jeder Papst zu Ostern und zu Weihnachten die Welt segnet und da war bis jetzt noch nie eine Stimme bei, die auch nur ein Casting überlebt hätte.
    Das Aussehen kann es ja nun weiß Gott nicht sein und trotzdem strömen junge Menschen zu Millionen nach Rom oder in die Stadien der Welt, um die beten zu sehen. Für mich ist das eine seltsame Abart der Gerontophilie, die da abgeht. Zumal der der aktuelle Pope 2005 sogar Harry Potter, den Lesestoff vieler Kinder, zur Gefahr erklärt hat.


    Papst gegen Potter | Kultur & Leben | Deutsche Welle | 12.08.2005


    Wie lebensfremd kann eine Kirche eigentlich noch sein? Ich habe das Gefühl, die suchen alle einen Ersatz für schlechte Eltern, schlechte Lehrer, schlechte Politiker und alle anderen schlechten Menschen, die heute so das Leben bestimmen. Aber ein so alter verstockter Mann, der den Frauen sagt, wie sie mit ihrem Körper zu verfahren haben?
    Schlechter kann ein Ersatz ja kaum noch sein!

  • Ich glaube Mike Hammer ist Orthodox Christ, da er Grieche ist, bin mir aber nicht sicher, was seine Religion ist, aber ich schätze schon und die Kojo ist glaube ich Katholikin, wenn ich mich nicht irre. Der User Herakles müsste glaube ich auch ein Grieche sein, aus diesem Grund meine Tendenz in seinem Fall ebenfalls Orthodox Christ, alles Vermutung meinerseits !



    Nun mal sehen, ob die Genannten sich irgendwann selber zu Worte melden. :thinking-020:

  • Bei dem Theater, das die Kirche veranstaltet, wenn auch nur eine heilige Flatulenz aus dem Vatikan kommt, bin ich ziemlich froh und stolz darauf, ein so richtig Gottloser zu sein!

  • Bei dem Theater, das die Kirche veranstaltet, wenn auch nur eine heilige Flatulenz aus dem Vatikan kommt, bin ich ziemlich froh und stolz darauf, ein so richtig Gottloser zu sein!


    Er ist ein Gottloser, steinigt ihn, peitscht ihn aus, verbrennt ihn, vergrabt ihn lebendig, köpft ihn, er ist ein Gottloser, er hat es selber zugegeben. :cornut:

  • Er ist ein Gottloser, steinigt ihn, peitscht ihn aus, verbrennt ihn, vergrabt ihn lebendig, köpft ihn, er ist ein Gottloser, er hat es selber zugegeben. :cornut:

    Jehova, Jehova! :p



    [ame='http://www.youtube.com/watch?v=SohMW2aa9IQ']YouTube - Das leben des Brian - Steinigung[/ame]

  • Bei dem Theater, das die Kirche veranstaltet, wenn auch nur eine heilige Flatulenz aus dem Vatikan kommt, bin ich ziemlich froh und stolz darauf, ein so richtig Gottloser zu sein!



    Verstehe nicht, warum man auf Nihilismus, destruktiver Lebenseinstellung und Selbstmitleid irgendwie stolz sein kann.

    Warum reibst du dich den immer an kirchlichen oder christlichen Themen, anstatt einfach "los" zu lassen und diese zu ignorieren ?

    Irgendwie habe ich das Gefühl, die neidest den Gläubigen ihren Glauben. :thinking-020:

  • Er ist ein Gottloser, steinigt ihn, peitscht ihn aus, verbrennt ihn, vergrabt ihn lebendig, köpft ihn, er ist ein Gottloser, er hat es selber zugegeben. :cornut:



    Wenn ich mal deine Foltermethoden übersetze, dann kommen da komische Vorstellungen heraus.
    steinigt ihn --> tötet ihn
    peitscht ihn aus --> macht ihn lebendig zum Quälen
    verbrennt ihn --> tötet ihn
    vergrabt ihn lebendig --> macht ihn lebendig zum Quälen/Töten
    köpft ihn --> tötet ihn

    Du bist heute ja mal krass drauf. Auch wenn dies zum Teil gern Foltermethoden der heiligen Inquisition waren, um den Bogen mal zum Christentum zu spannen.


  • Und da soll noch einer sagen, das die christliche Religion friedlich ist. :thinking-020: :cornut:


    Achtung, Achtung, der Daywalker hat heute seinen fiesen Tag. :smilie_love_351:

  • Er ist ein Gottloser, steinigt ihn, peitscht ihn aus, verbrennt ihn, vergrabt ihn lebendig, köpft ihn, er ist ein Gottloser, er hat es selber zugegeben. :cornut:



    Bei Cheops hilft nur eine Therapie bei Dr. Prügelpeitsch......................:joker::hurray:

  • Bei Cheops hilft nur eine Therapie bei Dr. Prügelpeitsch......................:joker::hurray:


    Meinst SM Praktiken oder was schlabund ?


    Cheops hat Besuch bekommen von eine Domina und schwingt die Peitsche ordentlich in Richtung Cheops. :joker:


    Wusch, wusch, bäng, wusch. :cornut:



  • Das hat Tradition...............:cornut:



    Kommune I – Wikipedia

  • Verstehe nicht, warum man auf Nihilismus, destruktiver Lebenseinstellung und Selbstmitleid irgendwie stolz sein kann.

    Warum reibst du dich den immer an kirchlichen oder christlichen Themen, anstatt einfach "los" zu lassen und diese zu ignorieren ?

    Irgendwie habe ich das Gefühl, die neidest den Gläubigen ihren Glauben. :thinking-020:

    Warum sollte ich auch nur irgendwen um den Unsinn beneiden, den er mit seinem Leben treibt? Ich habe ein Leben gelebt, das erfüllter nicht sein konnte und meine Drogen waren Arbeit und Musik, was sogar dasselbe wurde, seit ich mit 24 am Friedrichstadtpalast anfing. Ich war zufrieden und viel zu beschäftigt, um noch Zeit an religiöse Fantasy zu verschwenden. Bis auf meine Gesundheitszustand und der Arbeit hat sich daran nicht viel geändert. Ich hole meine Zufriedenheit aus mir selbst und dem was ich in zwei Welten mit zwei Systemen geleistet und erlebt habe, denn das kann mir kein noch so schlechter Politiker mehr nehmen und kaum ein Mensch neu erleben und die Zahl der Leute, die mit guten Vorzeichen an mich denken, ist auch kaum zu überbieten. Es ist außerdem die Kirche, die sich mir immer wieder aufdrängt, ob sie nun andere Ladenöffnungszeiten erzwingt oder einfach nur das Fernsehprogramm beschissen ist, weil es mal wieder einen Feiertag irgendeiner heiligen Pflanze aus dem Vatikan zu feiern gilt

  • Ach Leute, die Umfrage ist doch klar definiert und sie lautet: Welche Konfessionen sind hier vertreten?
    Es geht nicht darum, was ihr von Religion haltet.
    Es gibt jede Menge andere Threads, in denen ihr schreiben könnt, was euch an Religionen stört.

  • Quelle: Papst-Attentat: Verdchtige freigelassen - Alles nur ein Witz? - N24.de


    Alles nur ein Witz?Papst-Attentat: Verdächtige freigelassen


    Der britische Humor ist ja sehr speziell. Witze über ein potentielles Papst-Attentat haben die Insel jedoch in Angst und Schrecken versetzt, die Verdächtigen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.

    Die britische Polizei hat am Sonntagmorgen sechs Männer freigelassen, die unter den Verdacht geraten waren, einen Anschlag auf Papst Benedikt XVI. zu planen. Sie zog damit den Schlussstrich unter Ermittlungen, die seit Freitag den Papstbesuch in Großbritannien überschattet hatten.


    Mehrere tausend Polizisten im Einsatz


    In den Räumlichkeiten der aus Algerien stammenden Männer seien weder Waffen noch Sprengstoff gefunden worden, teilte Scotland Yard bereits am Samstag mit. In den Morgenstunden wurden sie dann ohne Beschuldigung auf freien Fuß gesetzt, sagte ein Sprecher.
    Bei den Ermittlungen wurden mehrere tausend Polizisten eingesetzt, meldete die britische Nachrichtenagentur PA. Die Kosten des Polizeieinsatzes während des Papstbesuchs stiegen deswegen auf mehr als 1,5 Millionen Pfund (1,8 Millionen Euro).


    Witze in der Kantine


    Mindestens fünf der Männer seien vermutlich Straßenkehrer, meldete PA. Neben acht Wohnungen seien zwei Unternehmen in Central London, darunter eine Straßenreinigungsfirma, durchsucht worden. Der britische Rundfunksender BBC meldete, Polizeikreise seien zu dem Ergebnis gekommen, die Verdächtigen stellten keine Bedrohung dar.
    Die Zeitung "Sunday Mirror" berichtete, die Großaktion der Polizei sei ausgelöst worden, nachdem man einen Witz mitgehört habe, den sie sich in der Kantine erzählt hätten.


    (......)

  • Ach Leute, die Umfrage ist doch klar definiert und sie lautet: Welche Konfessionen sind hier vertreten?
    Es geht nicht darum, was ihr von Religion haltet.
    Es gibt jede Menge andere Threads, in denen ihr schreiben könnt, was euch an Religionen stört.

    Ich habe nur eine Frage beantwortet. :)

  • Zwar gibt es laut einer anderen Umfrage nur 7 Christen hier - aber die gehören wohl auch noch verschiedenen Kofessionen an.

    Nun mal sehen - vielleicht sind es ja doch mehr als sieben ....


    welcher christlichen konfession gehörst du an?


    p.s.:wenn mormonen christen sind sind es moslems auch,bzw.mormonen sind keine christen.