Manesses Sammelthread Religion

  • Ich kenne das Verfahren nicht genau. Du kannst ja mal eine Heiligsprechung in Angriff nehmen. Ich denke, jeder darf einreichen.
    Dann wirst Du sehen, was passiert und was verlangt wird.


    Mindesten 10 ehemals Kranke, die durch Handauflegen wieder gesund wurden ;)
    Ich kann mich wohl erinnern, daß ein paar von Woytilas Heiligen inzwischen als Scharlatane überführt wurden. Darüber gab es mal einen Bericht.
    Wäre auch ein Wunder, wenn bei Woytilas Massenheiligsprechungen nicht auch mal ein faules Ei dabei gewesen wäre.


    Als typisches Beispiel für Woytilas kirchenpolitische Instrumentalisierung von Heiligsprechungen gilt z. B. Heiligsprechung der Abtreibungsgegnerin Molla:


    Papst Johannes Paul II. spricht Abtreibungsgegnerin heilig


    Allein die in diesem Artikel erwähnten 6 Heiligsprechungen können dir eine Vorstellung der kirchenpolitischen Hintergründe für Heiligsprechungen ermöglichen. Die Heiliggesprochenen sind auch alle zu ergoogeln.

  • Allein die in diesem Artikel erwähnten 6 Heiligsprechungen können dir eine Vorstellung der kirchenpolitischen Hintergründe für Heiligsprechungen ermöglichen. Die Heiliggesprochenen sind auch alle zu ergoogeln.

    Ich habe jetzt weder Lust noch Interesse, Heiligsprechungen zu recherchieren.


    Was stört Dich an Seligen und Heiligen ? Kann Dir doch egal sein.

  • Ich habe jetzt weder Lust noch Interesse, Heiligsprechungen zu recherchieren.


    Was stört Dich an Seligen und Heiligen ? Kann Dir doch egal sein.


    Warum sollte mir als Katholik katholische Kirchenpolitik egal sein?

  • Warum sollte mir als Katholik katholische Kirchenpolitik egal sein?

    Die Seligen und Heiligen, schrub ich, können Dir doch egal sein.
    Ausserdem dürftest Du Karteikatholikin sein.


    Meine Oma nahm an, der hl. Antonius hülfe, wenn sie Brille oder Schlüssel verlegt hatte. Gefunden hab das Zeug meist ich (aber wer weiss...). Manche kleben einen hl. Christophorus ans Armaturenbrett. Schaden tut es wohl kaum.
    Esos finden Hildegard von Bingen cooler, wegen der Kräuterkunde und so.


    Die "Kirchenpolitik" richtet sich natürlich nach Kirchenmaßstäben. Aber Du kannst ja später mal Habermas einreichen. Mal sehen, was passiert.
    u.s.w.

  • Die Seligen und Heiligen, schrub ich, können Dir doch egal sein.
    Ausserdem dürftest Du Karteikatholikin sein.


    Für ein Karteikatholikin bin ich ganz schön bewandert im Katholischen ;)
    Gehört man eigentlich zu den praktizierenden Katholiken, wenn man eine Messe für die verstorbene Mutter bestellt und diese dann auch noch besucht?
    Einmal katholisch, immer katholisch. Wer getauft ist, ist katholisch, ob als Karteileiche, als Konvertierter, als Ausgetretener, als Atheist oder praktizierender Forist. Als Katholiken sind wir alle (rechts)-gleich ;)


    Karteikatholikin ist ein toller Begriff. :)


    Diese Kirche hat mein Opa gebaut:
    Heilig Kreuz


    Diese Kirche hat mein anderer Opa mit Kupfer gedeckt (im Alter von 72 Jahren):
    [url=http://www.bdkj-castrop-rauxel.de/bild.php?img=bilder/kirchen/lamb_cas.jpg&back=gemeinde.php&title=St.%20Lambertus,%20Castrop]St. Lambertus, Castrop[/url]




  • Tja, die meisten "praktizierenden" Katholen wissen noch nicht einmal wie Enzyklika geschrieben wird.............

    Fire, bei den Opas kommst du aus der Katholen Nummer nicht mehr raus..........:smilielol5:




    PS: Karteikatholen gibt's eigentlich nicht, solange du Kirchensteuer zahlst und die Fresse hälst, bist du der ideale Kathole..............

    Einmal editiert, zuletzt von schlabund ()

  • Für ein Karteikatholikin bin ich ganz schön bewandert im Katholischen ;)

    Ob Berliner Finanzen, ob Glaubensfragen: Es geht eben nichts über Golo Mann (und Hasenhüttl ?).

    Gehört man eigentlich zu den praktizierenden Katholiken, wenn man eine Messe für die verstorbene Mutter bestellt und diese dann auch noch besucht?

    Das grenzt an Fanatismus.

    Einmal katholisch, immer katholisch. Wer getauft ist, ist katholisch, ob als Karteileiche, als Konvertierter, als Ausgetretener, als Atheist oder praktizierender Forist. Als Katholiken sind wir alle (rechts)-gleich ;)

    Das ist auch die Argumentationsschiene gegen die kath. Kirche im III. Reich.
    Meinetwegen dürfen die Leute alles sein, auch katholische Atheisten.
    Es herrscht ja Religionsfreiheit.

    Diese Kirche hat mein Opa gebaut: Heilig Kreuz
    Diese Kirche hat mein anderer Opa mit Kupfer gedeckt (im Alter von 72 Jahren):
    St. Lambertus, Castrop

    In diesem Falle würde ich analog Sarrazin und der einschlägigen Wissenschaft von vererbter Religiosität sprechen (Reli-Gen)
    _____________________________________


    Jetzt hast Du aber genug Glaubensbekenntnis verbreitet. Zurück zur Frage:


    Was scheren oder stören Dich die Seligen und Heiligen ? Lass die Leute das doch machen.

  • Woher weiss er das ? Hat er die Verfügungsgewalt über den Himmel? Fragen über Fragen...


    Ja selbstverständlicht hat er die Verfügungsgewalt über den Himmel, als Gottes Vertreter auf Erden, so die katholische Lehre. Warum ausgerechnet ein gläubiger Moslem wie Du ihm das hinterfragst, ist mir unverständlich.

  • Du solltest zum Islam konvertieren. Dort warten Jungfrauen auf dich. :thumbsup:


    Was soll ich denn mit kichernden Teenies? Zumal laut einer Studie zwölf Prozent aller Mädchen und zehn Prozent aller Jungs bereits mit 14 Jahren ihre ersten sexuellen Erfahrungen gemacht hat, was ja dann bedeutet, dass Mann da oben Gefahr läuft, sich mit Minderjährigen abzugeben.
    Ne, dann doch lieber in die Hölle, mit all den erfahrenen sündigen .......

  • Was soll ich denn mit kichernden Teenies? Zumal laut einer Studie zwölf Prozent aller Mädchen und zehn Prozent aller Jungs bereits mit 14 Jahren ihre ersten sexuellen Erfahrungen gemacht hat, was ja dann bedeutet, dass Mann da oben Gefahr läuft, sich mit Minderjährigen abzugeben.
    Ne, dann doch lieber in die Hölle, mit all den erfahrenen sündigen .......


    Vielleicht befindet sich auch eine alte, zahnlose Jungfer darunter. Die wird dann für dich reserviert. :biggrin:


    Mich amüsieren solche religiösen Spekulationen immer, vor allem wenn Leute ganz fest daran glauben.

  • Vielleicht befindet sich auch eine alte, zahnlose Jungfer darunter. Die wird dann für dich reserviert. :biggrin:


    Mich amüsieren solche religiösen Spekulationen immer, vor allem wenn Leute ganz fest daran glauben.


    Jupp, mich auch. Und zahnlos - da geht doch was ......:triumphant: