Männer ...

  • Nicht square-head,sondern eher :

    Wenn man dem Bild glauben möchte, ist sogar die rückwärtige Körperöffnung des square-heads eher eckig. Das muss wehtun unbd erklärt manche Wut.

  • Es gibt Maenner mit Schweinsaugen. Da gibts jemanden , ueber den wird fast jeden Tag in den Nachrichten gesprochen...der mit den "Schweinsaugen " ... :smilielol5:

  • Es gibt Maenner mit Schweinsaugen. Da gibts jemanden , ueber den wird fast jeden Tag in den Nachrichten gesprochen...der mit den "Schweinsaugen " ... :smilielol5:


    Es war ja längst überfällig, über die Praktiken zu reden, die in Hollywood und anderswo für weibliche Starlets und Stars einzig über die Besetzung lukrativer Rollen entscheiden!

  • Es war ja längst überfällig, über die Praktiken zu reden, die in Hollywood und anderswo für weibliche Starlets und Stars einzig über die Besetzung lukrativer Rollen entscheiden!


    Dies trifft nicht nur auf Stars und Starlets zu. Hätte ich mich jedesmal an die Presse gewandt, mein Gott. Ich konnte das selbst regeln.


    Das ganze ist ein Hype.

  • Das Einfordern selbstverständlichen Verhaltens des Respekts und der gegenseitigen Achtung der Souveränität, die Erwartung des Verzicht auf sexuelle Belästigung, soll ein Hype sein, nur weil sich nun viele der Opfer, die sich der Macht eines diese ausspielenden Alpha-Männchens erwehren, zu sprechen trauen?
    Du lebst offenbar in einem geistigen Gefängnis und leidest unter dem Stockholm-Syndrom.
    Man kann nur hoffen, dass sich so weinige Frauen wie möglich an Deinem schlechten Vorbild orientieren.

  • Das Einfordern selbstverständlichen Verhaltens des Respekts und der gegenseitigen Achtung der Souveränität, die Erwartung des Verzicht auf sexuelle Belästigung, soll ein Hype sein, nur weil sich nun viele der Opfer, die sich der Macht eines diese ausspielenden Alpha-Männchens erwehren, zu sprechen trauen?
    Du lebst offenbar in einem geistigen Gefängnis und leidest unter dem Stockholm-Syndrom.
    Man kann nur hoffen, dass sich so weinige Frauen wie möglich an Deinem schlechten Vorbild orientieren.


    Da kannst Du als Mann nicht mitreden. Sorry.

  • Als ob Du "mitreden" könntest.
    Du verbreitest Unfug, weil es eben nicht um das geht, worüber Du "redest", sondern um eine grundlegende Frage des menschlichen Zusammenlebens. Und dies ist, jenseits der Zugehörigkeit, eine Angelegenheit aller.

  • Es war ja längst überfällig, über die Praktiken zu reden, die in Hollywood und anderswo für weibliche Starlets und Stars einzig über die Besetzung lukrativer Rollen entscheiden!


    ...ja der auch...aber ich meinte eigentlich D.T. ...will den Namen jetzt nicht ausschreiben...Dagobert Tuck... LOL

  • ein Dagobert mit einem Hirn von Donald D. Seine Towers erinnern mich an die Geldspeichers in Entenhausen.

  • Es war ja längst überfällig, über die Praktiken zu reden, die in Hollywood und anderswo für weibliche Starlets und Stars einzig über die Besetzung lukrativer Rollen entscheiden!


    Das gilt für die meisten Modellagenturen auch.