Der Aufschwung 2010 ist da - und ihr seid alle Gewinner! Oder nicht?

  • Genau ! Zumal ein gerechtes Einkommen auch zu einem wirklichen Aufschwung beitragen würde. Wegen der Binnenmarktnachfrage. Könnte ja sein, dass dann mehr konsumiert wird oder so. Mein Auto ist auch schon wieder sieben Jahre alt. Ich kann mich damit kaum noch sehen lassen. ;)


    es wird doch konsumieret, die suppenküchen haben hochkonjungtur:smilielol5:

  • Och - ich für meinen Teil bin da absolut bescheiden. Mir würde schon ein Jahr genügen, in dem mal nichts teurer wird.

    Jedes Jahr ziehen sie (hier beliebiges Energie-, Telekommunikations- oder sonstwelches Unternehmen einsetzen) einem die Preise hoch, kassieren aber gleichzeitig immer größere Gewinne. Gleichzeitig wird bei den Arbeitnehmern gespart, aber gleichzeitig gefordert, daß die Arbeitnehmer gefälligst mehr kaufen sollen, um die Binnennachfrage anzuheizen.

    Also wo bleibt denn jetzt der Aufschwung?
    Auf unseren Straßen liegt er nicht. Die Kommune hat noch immer nicht die massiven Frostschäden des letzten Winters repariert. Wenn dieser Winter genauso heftig wird, kann ich mein Fahrrad gegen ein Geländemotorrad umtauschen.


    Och - ich für meinen Teil bin da absolut bescheiden. Mir würde schon ein Jahr genügen, in dem mal nichts teurer wird.:hurray:
    volle zustimmung .

  • es wird doch konsumieret, die suppenküchen haben hochkonjungtur:smilielol5:


    Das ist doch auch nur wieder linke Propaganda Du rote Socke :D Aber wie wär's ? Darf ich Dich auf eine Suppe einladen ? Natürlich nur in einer Küche, in der das Produktionskapital auf die arbeitenden Suppenköchinnen und Köche verteilt wird *zwinker* [Blockierte Grafik: http://www.kinderhilfe-mit-herz.de/kmhforum//images/smilies/smilies_forenrubriken/smilie_haus_004.gif]

  • Och - ich für meinen Teil bin da absolut bescheiden. Mir würde schon ein Jahr genügen, in dem mal nichts teurer wird.:hurray:
    volle zustimmung .


    Mich würde nicht wundern, falls die Merkel die kommenden Wahlen wieder mal gewinnen sollte, das die Mwst. um 1-2 Prozentpunkte erhöht wird. :yesnod:

  • Mich würde nicht wundern, falls die Merkel die kommenden Wahlen wieder mal gewinnen sollte, das die Mwst. um 1-2 Prozentpunkte erhöht wird. :yesnod:


    ich wähle ein leben lang keine FDP / CDU ,also ich bin nicht der depp das sie gewinnen kann.:smilielol5:

  • es wird doch konsumieret, die suppenküchen haben hochkonjungtur:smilielol5:



    Ich habe noch nie so viel Geld an der Börse verdient wie in den letzten beiden Jahren. Aber ich verkonsumiere es nicht, sondern übe Askese.

  • ich wähle ein leben lang keine FDP / CDU ,also ich bin nicht der depp das sie gewinnen kann.:smilielol5:


    Quelle borus Quelle, neeeeee schiiipassss hehehehehe. :smilielol5:

  • Ich habe noch nie so viel Geld an der Börse verdient wie in den letzten beiden Jahren. Aber ich verkonsumiere es nicht, sondern übe Askese.


    Naja. Das hat aber nur bedingt mit Aufschwung zu tun. Die richtige Strategie, etwas Glück und günstige Umstände vorausgesetzt, kann man auch in der Krise an der Börse Geld verdienen.

  • Ich habe noch nie so viel Geld an der Börse verdient wie in den letzten beiden Jahren. Aber ich verkonsumiere es nicht, sondern übe Askese.

    Die Aktienwerte steigen ja besonders dann, wenn große Firmen viele Mitarbeiter entlassen, um so weniger Kosten zu haben und die Auswirkungen des Börsencrash von 2007 sind ja noch lange nicht vorbei und kein Grund, mit Spekulationen anzugeben.

  • Die Aktienwerte steigen ja besonders dann, wenn große Firmen viele Mitarbeiter entlassen, um so weniger Kosten zu haben und die Auswirkungen des Börsencrash von 2007 sind ja noch lange nicht vorbei und kein Grund, mit Spekulationen anzugeben.



    Wenn man wie ich vorher rechtzeitig verkauft hat, schon!

  • Wenn man wie ich vorher rechtzeitig verkauft hat, schon!

    Wenn es auch nur den Hauch eines Grundes gäbe, dir noch zu glauben. Großer Autor, der von Spekulationsgewinnen lebt. Ich hoffe, du hast das Patent auf diene Erfindung des Rades angemeldet, damit für die Autoindustrie Rechtssicherheit besteht.

  • [...]


    Also Leute - ist bei euch irgendein Aufschwung angekommen? Habt ihr den evtl. im Keller eingesperrt, so daß er bei mir nicht vorbeikommen konnte?
    Und seht ihr euch als Gewinner oder Verlierer des neuen Aufschwungs?


    Ich hab gehört, daß ein Kommando Adam Smith den aufschwung©®™ entführt hat und damit droht, falls ihre forderungen nicht erfüllt werden, jeden tag einen finger der unsichtbaren hand©®™ an die regierung zu schicken. :eek:


    :lol:

  • Wenn es auch nur den Hauch eines Grundes gäbe, dir noch zu glauben. Großer Autor, der von Spekulationsgewinnen lebt. Ich hoffe, du hast das Patent auf diene Erfindung des Rades angemeldet, damit für die Autoindustrie Rechtssicherheit besteht.



    Nein, ich bin die Wiedergeburt des Freiherrn Drais von Sauerbronn.

  • Na, im Vergleich zu allen anderen westlichen Volkswirtschaften stehen wir recht gut da.


    im Vergleich zu allen anderen westlichen Volkswirtschaften steht die deutsche wirtschaft relativ recht gut da.