Bahn-Chef Mehdorn zurückgetreten

  • Der umstrittene Bahn-Chef Hartmut Mehdorn hat endlich seinen Hut genommen. Mit Sicherheit fällt er weich, aber nachdem er sich so mühsam von seinem Posten gelöst hat, müsste man ihn nun eigentlich zum Bahn-Mitarbeiter der Woche ernennen. Der Rücktritt bringt das Unternehmen vielleicht mal wieder voran. :thumbsup:

  • Wer weiss, was der an Abfindungen bekommt, ich lege meine Hand ins Feuer, das der Mehdorn mehrere Millionen Euro an Abfindung und Sonderzahlungen bekommt, natürlich wird das sicherlich nicht offiziell erwähnt, wozu gibt es die Hintertüre !


    Aber abgesehen davon, endlich ist dieser unsymphatischer Kerl weg, der mehrere Tausend Mitarbeiter der DB nach der "Stasi-Methode" bespitzelt hat.


    E-mails überprüfen lassen, Telefongespräche überprüfen lassen, etc. pp.

  • Weich wird er ganz bestimmt fallen;(


    Ich persönlich werde ihm immer nachtragen, dass er den Tugendterroristen aufgesessen ist und die Raucher-Abteile auch für Fernfahrten abgeschafft hat.


  • Aber abgesehen davon, endlich ist dieser unsymphatischer Kerl weg, der mehrere Tausend Mitarbeiter der DB nach der "Stasi-Methode" bespitzelt hat.


    E-mails überprüfen lassen, Telefongespräche überprüfen lassen, etc. pp.


    Das fand ich auch unglaublich! Dagegen verblassen selbst Flops wie die Servicepauschale (2,50 € pro Ticket und Strecke am Schalter).



  • Ich persönlich werde ihm immer nachtragen, dass er den Tugendterroristen aufgesessen ist und die Raucher-Abteile auch für Fernfahrten abgeschafft hat.


    ohh nein kojo, du rauchst ?????? :yikes::wink5:


    das war das beste was er jehh getan hat.:thumbsup:


    das waren ja schlimme zeiten, wo man völlig fertig und nikotin-verseucht aus den zügen entlassen wurde. ne wirklich, das ging gar nicht.

  • Ja, Ela, ich bin starke Raucherin. Als ich beruftstätig war, hatte ich eine 1. Klasse-Raucher-Jahreskarte.

    Was hatten Nichtraucher im Raucherabteil zu suchen?


    Ich bin auf die Bahn angewiesen, da ich im Auto Platzangst habe und somit nirgendwohin fahren kann.

  • ohh nein kojo, du rauchst ?????? :yikes::wink5:


    das war das beste was er jehh getan hat.:thumbsup:


    das waren ja schlimme zeiten, wo man völlig fertig und nikotin-verseucht aus den zügen entlassen wurde. ne wirklich, das ging gar nicht.


    bin auch froh das der Kerl weg ist, doch eine hohe summe Geld wird er noch bekommen bzw. hat er schon bekommen! wie Daywalker es schon geschrieben hat!


    ich finde es nicht so toll das bei fernstrecken die raucher abteilungen nicht mehr existieren, stell dir mal vor ein raucher darf 5 stunden lang nicht rauchen, wenn er wieder aussteigt raucht diese person sicherlich gleich 3 zigaretten am stück!


  • Was hatten Nichtraucher im Raucherabteil zu suchen?


    Ich bin auf die Bahn angewiesen, da ich im Auto Platzangst habe und somit nirgendwohin fahren kann.


    du manchmal ist einfach kein platzt im zug, was soll ich sagen, dann musste ich in den raucherabteil, weil sich nämlich auch raucher gerne in die nicht-raucher bereiche setzen und zum rauchen in die raucher-bereiche gingen.


    um deinen platzangst tut es mir natürlich sehr leid, kojo. auch weiss ich über die beruhigende wirkung von nikotin. das ist wirklich eine doofe situation für dich.

  • du manchmal ist einfach kein platzt im zug, was soll ich sagen, dann musste ich in den raucherabteil, weil sich nämlich auch raucher gerne in die nicht-raucher bereiche setzen und zum rauchen in die raucher-bereiche gingen.



    Wie ich diese Leute "geliebt" habe:

    Qualmten das Raucherabteil voll und verschwanden dann wieder;(

  • mehdorn wird noch bis 2011 auf der gehaltsliste der bahn stehn.
    manchmal wünscht man sich die RAF zurück.:behindsofa:

  • mehdorn wird noch bis 2011 auf der gehaltsliste der bahn stehn.
    manchmal wünscht man sich die RAF zurück.:behindsofa:


    Was für eine geile Gerechtigkeit, er tritt zurück, sprich er arbeitet nicht, bekommt aber bis 2011 weiterhin Gehalt ausbezahlt.


    Wählt weiter eure CDU / CSU / SPD und gut ist liebes deutsches Volk, keiner merkt, wie dieses Land Stück für Stück in den Ruin getrieben wird, alles schön in den Rachen der Manager rein stecken :censored:

  • Was für eine geile Gerechtigkeit, er tritt zurück, sprich er arbeitet nicht, bekommt aber bis 2011 weiterhin Gehalt ausbezahlt.


    Wählt weiter eure CDU / CSU / SPD und gut ist liebes deutsches Volk, keiner merkt, wie dieses Land Stück für Stück in den Ruin getrieben wird, alles schön in den Rachen der Manager rein stecken :censored:

    ich habe noch nie eine der parteien gewählt die du grade genannt hast, ich bin unverbesserliche, unbelehrbare kommunistin

  • ich habe noch nie eine der parteien gewählt die du grade genannt hast, ich bin unverbesserliche, unbelehrbare kommunistin


    Die Linken (Partei von Gysi und Lafon-dings-bums) !!!