Frauen

  • ... jetzt könnt ihr euch auf eine halbwegs wissenschaftlich fundierte ausrede berufen:
    die männer sind schuld....:D



    Räumliches Denken


    Erziehung macht Männer zu Einparkhelden


    Das Vorurteil hält sich hartnäckig - doch es scheint falsch zu sein: Männer können angeblich von Natur aus besser räumlich denken als Frauen, etwa beim Einparken. Versuche bei zwei indischen Stämmen aber zeigen nun: Erst die Erziehung macht den Unterschied.


    Hamburg - Frauen können schlechter einparken: Das ist einer der Klassiker, wenn es darum geht, Geschlechtsunterschiede zu beschreiben. Tatsächlich zeigt sich bei Untersuchungen, dass Männer im Durchschnitt über ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen verfügen als Frauen. Einige Forscher vermuten, dass dieser Unterschied dazu beiträgt, dass Frauen weniger Spitzenpositionen in der naturwissenschaftlichen und mathematischen Forschung sowie in Ingenieursberufen einnehmen. Aber ist der Unterschied beim räumlichen Denkvermögen angeboren - oder entwickelt er sich erst später?


    Die Frage beantworten US-Forscher, nachdem sie das räumliche Vorstellungsvermögen von knapp 1300 Frauen und Männern zweier eng verwandter indischer Stämme - Khasi und Karbi - miteinander verglichen haben. Die beiden untersuchten Stämme leben primär vom Reisanbau und sind genetisch eng miteinander verwandt, wie eine Genanalyse zeigte. Aber: Bei den Karbi herrscht ein Patriarchat, bei den Khasi haben die Frauen das Sagen.


    weiter



  • Hey Prome von diesem Bericht gefällt mir nur eine Sache und zwar dein Smily hehe. :lol: Frauen und Parken LOL. :lol:

  • Genau wegen so eine Frage könnt ihr Weiber nicht einparken Anouk muhahahaha. :cornut: :lol:


    Irrtum! :cornut: Ich hab überhaupt kein räumliches Vorstellungsvermögen (jedenfalls nicht, dass ich wüsste..), schaffe es aber trotzdem immer wieder, die Karre schnell, elegant und halbwegs vernünftig abzustellen. :baden:

  • Irrtum! :cornut: Ich hab überhaupt kein räumliches Vorstellungsvermögen (jedenfalls nicht, dass ich wüsste..), schaffe es aber trotzdem immer wieder, die Karre schnell, elegant und halbwegs vernünftig abzustellen. :baden:


    ...meistens das rechte hintere Rad oberhalb vom Gehsteig bzw. Gehsteigkante hehe, gib es doch zu hehe. :cornut: :lol: - von wegen elegant :lol: :lol:

  • ...meistens das rechte hintere Rad oberhalb vom Gehsteig bzw. Gehsteigkante hehe, gib es doch zu hehe. :cornut: :lol: - von wegen elegant :lol: :lol:


    Man beachte, halbwegs vernünftig. D.h. nur halb quer oder diagonal.

  • ...meistens das rechte hintere Rad oberhalb vom Gehsteig bzw. Gehsteigkante hehe, gib es doch zu hehe. :cornut: :lol: - von wegen elegant :lol: :lol:


    Nee, nee, eher selten. Aber Stoßstange an Stoßstange stimmt schon eher. Wobei das bei chronischem Parkplatzmangel geradezu Notwehr ist; das machen fast alle. ;-)

  • War ja lange genug Nachbar der Franzosen. Fahren tue ich aber mehr wie ein Italiener.


    Aber keiner ist so berühmt wie die Türken, vor allem die, die aus Istanbul kommen hehe. :cornut: Die sind in der Lage aus einer 3 bis 4 spurigen Autobahn eine 7 bis 8 spurige Autobahn zu machen. :cornut: :lol:

  • Aber keiner ist so berühmt wie die Türken, vor allem die, die aus Istanbul kommen hehe. :cornut: Die sind in der Lage aus einer 3 bis 4 spurigen Autobahn eine 7 bis 8 spurige Autobahn zu machen. :cornut: :lol:




    eine der leichtesten Ãœbungen für Italiener

  • Aber keiner ist so berühmt wie die Türken, vor allem die, die aus Istanbul kommen hehe. :cornut: Die sind in der Lage aus einer 3 bis 4 spurigen Autobahn eine 7 bis 8 spurige Autobahn zu machen. :cornut: :lol:


    Bist Du schon die Ringstrasse in Paris gefahren? Oder probiere mal Saigon. Da gibt es keine Spuren. Die fahren kreuz und quer. :lol:

  • eine der leichtesten Ãœbungen für Italiener


    ... aber Italiener bauen dafür viel mehr Unfälle, wir Türken weniger bei dieser Spurenanzahlerhöhung hehe. :cornut:


    Ausserdem sind die Italiener viel zu klein, um das Gaspedal durch zu drücken hehe. :lol: