"The treacherous Mustafa Kamal" - ("Mustafa Kamal, dieser Verräter")

  • Zitat


    The 3rd of March is a date that is etched into the history of the Muslim Ummah as one of its darkest days ever. It was on this date in the fateful year of 1924 CE that the last vestige of legitimate Islamic rule was ended. The office of Khilifah was abolished by the treacherous Mustafa Kamal and the Muslim Ummah has since then been plunged in to darkness and humiliation.

    http://www.khilafah.com/index.…struction-of-the-khilafah





    Zitat


    Khilafah.com is dedicated to articulating the case for Islam as an ideology that provides solutions for all human problems and all human relationships

    http://www.khilafah.com/index.php/about-us




    Hizb ut-Tahrir (in Deutschland verboten), hier ihre deutsche Webseite:

    http://www.islam-projekte.com/…alifat/webseite/index.php







    Anscheinend lebte dieser Shaker Assem in Duisburg bis zum Verbot der Hizb ut-Tahrir, oder handelt es sich nur um denselben Namen?


    Jedenfalls ist diese pakistanische Da'wa-Gruppe fest entschlossen, die gegenwärtige Lage in Pakistan auszunutzen, um ihre ideologischen Ziele einen Schritt weiter zu bringen.

  • Zitat

    The 3rd of March is a date that is etched into the history of the Muslim Ummah as one of its darkest days ever. It was on this date in the fateful year of 1924 CE that the last vestige of legitimate Islamic rule was ended.



    Die großen Islamsprüche kloppen und dann den christlichen Kalender verwenden, DAS habe ich echt gern! :yesnod:

  • Die großen Islamsprüche kloppen und dann den christlichen Kalender verwenden, DAS habe ich echt gern! :yesnod:



    Echt witzig, nicht?

    Was mir auch so aufstößt ist, dass sie meinen, *die* Patentlösung für die Probleme dieser Welt zu haben;)

  • Interessant, dass die Webseiten dieser "Hizbut Tahrir" in den USA gehostet werden, wie quasi fast alle Webseiten der Islamisten. Was sagt uns das über die USA?

  • Was sagt uns das über die USA?


    Die haben überall ihre Finger im Spiel, aber aussprechen tut man es nicht so gerne in der "westlichen" Welt !!!


    Kritik gegen USA ist nicht erlaubt, die USA darf alles machen, andere Laender aber nicht !!!


    "Weltpolizei" eben, was anderes haette ich auch nicht erwartet.


    Nicht alles ist schlecht, was die USA macht, aber vieles schon. :yesnod:

  • Echt witzig, nicht?

    Was mir auch so aufstößt ist, dass sie meinen, *die* Patentlösung für die Probleme dieser Welt zu haben;)



    Ein Zeichen von Dummheit und mangelnder Bildung.

  • Interessant, dass die Webseiten dieser "Hizbut Tahrir" in den USA gehostet werden, wie quasi fast alle Webseiten der Islamisten. Was sagt uns das über die USA?




    http://www.who.is/whois-ip/206.123.115.84/

    Zitat

    Zitat

    [/FONT]



    HT steckt auch hinter "muslimstudent.org" weltweit.



    Warum sie in den USA nicht verboten sind, hängt vielleicht mit ihrer Verschachtelung zusammen.






    [/FONT]
    [/FONT]

  • Großbritannien hat sich bisher geziert, die HP zu verbieten (sie hat bereits die muslimischen Communities erfolgreich unterwandert). Ob GB nun einen neuen Anlauf wagt?

    http://www.socialcohesion.co.u…omotes-violent-jihad.html

    Wer alles renommierte Universitäten durch "Spenden" unterwandert (das Gleiche ist in den USA der Fall, wahrscheinlich auch in Deutschland):

    >A Degree of Influence: The Funding of Strategically Important Subjects in UK Universities<

    http://www.socialcohesion.co.uk/files/1238334646_1.pdf



  • Zitat


    Islamisten-Kontakte: NPD-Chef hatte sich nur verlaufen

    http://www.redok.de/content/view/175/36/




    Udo Voigts ist heute leider wieder mit einer Bewährungsstrafe davon gekommen:

    </H1>

    Einmal editiert, zuletzt von A0048 ()