Allah u Akbar - Dämpfer für zu laute Moscheen

  • Beruhige Dich, irgendwann nimmst du sie nicht einmal mehr wahr.
    Ja, ich wohne direkt neben dem Kirchturm.



    Und ich wohne ganz in der Nähe von Balyoz neben der kath. Kunigundenkirche, hab es also mit zwei Kirchen zu tun und keinerlei Probleme damit.

  • Beruhige Dich, irgendwann nimmst du sie nicht einmal mehr wahr.

    Ja, ich wohne direkt neben dem Kirchturm.


    Also 3/4 Jahr bis jetzt und nervt mich immer noch gewaltig.

  • Also 3/4 Jahr bis jetzt und nervt mich immer noch gewaltig.


    Sei doch nicht so verwöhnt. Ist doch alles noch OK.
    Stell dir mal vor auf der Kriche wären vier fette Lautsprecher für jede Himmelsrichtung, aus denen jeden Tag 5mal überlaut
    ca. 1,5 Minuten,,Jesus ist der Grösste " ertönt, das wär doch nervend :D
    Da würden hier viele epileptische Anfälle bekommen

    Einmal editiert, zuletzt von Uncle Tom ()

  • Sei doch nicht so verwöhnt. Ist doch alles noch OK.
    Stell dir mal vor auf der Kriche wären vier fette Lautsprecher für jede Himmelsrichtung, aus denen jeden Tag 5mal überlaut
    ca. 1,5 Minuten,,Jesus ist der Grösste " ertönt, das wär doch nervend :D
    Da würden hier viele epileptische Anfälle bekommen


    Kenne ich. Aus Kairo. Nervt auch. Sogar meinen arabischen Onkel.
    Die Muezzine in Kairo klingen wie ein Chor besoffener Hooligans, die laut, lang und falsch durcheinander brüllen.


    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=6GwHiTAsXHU]‪muezzin in cairo...call prayer‬‏ - YouTube[/ame]

  • Wie hätten wir es denn gern?


    Oder hattest du das irgendwo schon beantwortet?


    Ruhig. Ohne Kirchenlärm und Muezzinlärm. Wenn ich beten will, dann brauche ich kein menschengemachtes Getöse dazu.