Fotobuch

  • Seit die Digitalfotografie die Analogfotografie abgelöst hat, gibt es viele neue Produkte rumd ums Bild, die vorher gar nicht vorstellbar waren. Eines der beliebtesten sind Fotobücher. Man kauft sich nicht mehr Alben und beklebt diese mühsam mit den Abzügen, sondern gestaltet das ganze am Computer und lässt sie sich als Buch beim Fotohändler drucken und binden.
    Ich selbst finde das eine schöne Sache, weil ich noch nie geschickt in Bastelarbeiten war und meine miese Handschrift die Alben verunstaltete. Da ich jetzt viele Fotos von meinem Sohn mache und die Verwandten natürlich auch etwas davon haben wollen, mache ich nur noch Fotobücher oder Fotohefte und verschenke sie.


    Habt ihr Erfahrung gemacht mit Fotobüchern und Fotoheften, oder beklebt ihr eure Alben ganz klassisch?

  • Alben habe ich zuletzt beklebt und beschriftet, als mein Sohn klein war. Schöne Sache, und ich blättere sie gern durch. Seitdem lebe ich leider in der Schuhkarton-Ära, aber Fotobücher und Hefte interessieren mich auch. Denn man to!, bin gespannt auf Erfahrungen.. :lurk5:


    P.S. Die Zitat-Markierung funktioniert momentan nicht. Davor klappte es.