Beschneidung von Jungen in Deutschland unter Strafrecht!

  • wie ich des öfteren schon erwähnt habe, dieses forum hat mich und die anderen sehr viel zeit gekostet tut mir leid das ich rasistisch antisemitische meinungen nicht dulden kann. Bei sowas bin ich kein gentleman mehr sorry


    Wie kommst Du darauf, dass sich meine Kritik auf Dein Ablehnen rassistischer und antisemitischer Meinungen bezieht? Solche Meinungen lehne ich selbst ab. Das ist aber genau Dein Stil. Eigentlich auf Dauer sanktionswürdig. Du hast mit Deiner Bemerkung "Beschwer Dich doch beim Admin.", aber recht klar gemacht, welcher Wind hier weht. Erinnert mich an Kleinstädte in den amerikanischen Südstaaten: Wenn Bürgermeister und Polizeichef im KKK sind, sind Gesetze wertlos, weil sie nicht durchgesetzt werden. Schwarze sind dort somit trotzdem vogelfrei.

  • Schlagfertig fand ichs schon.


    Ich nicht. Objektiv war das auch nicht schlagfertig, sondern armselig.


    Worüber aufschlussreich?


    Bitte habe Verständnis dafür, dass ich mich in diese Schwachsinnsschraube nicht mehr begebe. Danke.

  • Du hast mit Deiner Bemerkung "Beschwer Dich doch beim Admin.", aber recht klar gemacht, welcher Wind hier weht.


    Dir fehlt's ganz offensichtlich an Humor. ^^


    Zitat

    Erinnert mich an Kleinstädte in den amerikanischen Südstaaten: Wenn Bürgermeister und Polizeichef im KKK sind, sind Gesetze wertlos, weil sie nicht durchgesetzt werden. Schwarze sind dort somit trotzdem vogelfrei.


    Die Opfertour, alles klar - sorry, das hat bei Dir bestenfalls was Realsatirisches. Nur mal so als gedankliche Anregung: Wenn ich es richtig sehe, schreibst Du freiwillig hier und darfst nach Belieben herumbashen, wovon Du auch liebend gern Gebrauch machst.
    Also alles schick, entspann Dich ..

  • Warum muss ich gerade an den Satz "Wir haben die im Blick" denken und die Aufgeregtheiten, die dadurch entstanden sind.:wink5: