Beiträge von gun0815

    Die "Die Linke" versagt unter der derzeitigen Führung als Partei! Frau Dr. Wagenknecht hat alles versucht das zu verhindern, nur bei so viel inneren Feinden in der Partei muss man nicht sich selbst gesundheitlich ruinieren, um diesen Haufen zur Raison zu bringen.

    Ist das nicht DAS Problem der Linken seit Äonen? ;)

    Das liegt aber an der Ausrichtung selbst. Die National-Honks drehen linke Argumente in ihre Richtung und bevorzugen natürlich National reines Erbgut ;) , die "Fremden" sollen draußen bleiben, dann bleibt mehr für Nationale Brut.... Hinterher wird dann wieder gejammert, dass man ja nicht wissen konnte, dass...


    Immer die gleiche Leier! Und das geschichtliche Langzeitgedächtnis hat sich beim brüllen der

    National-Parolen eh schon verabschiedet.


    Primitive Denke für primitive Geister. Leider wird es die immer geben und man kann ja auch so schön die Primitiven "züchten". Dazu bedarf es nicht mal Geld. Und genau das ist auch die Spezialität der nationalen Grenzdebilen. Bildung kostet einfach zu viel und verschlingt die Renditen der Anteilseigner und Bezitzstandswahrer. Schön, wie dann wieder eine Elite etwas ganz normales ist und die so schön unter sich sein kann. ....wenn es nicht so deprimierend wär, dann würde ich jetzt kotzen. ;)


    mfg

    Wobei diese Definition wieder negiert, dass der Mensch sich mit den gesellschaftlichen Verhältnissen auch verändert, also nicht geändert werden muss, um den Kommunismus zu ermöglichen. Zudem reden wir über gesellschaftliche Prozesse, die über Jahrzehnte, also in ein bis fünf Generationen sich herausentwickeln. Selbst nach einer Revolution in einem höchstentwickelten kapitalistischen Staat dürfte es wenigstens 20 bis 30 Jahre dauern, bis sich die neue Gesellschaft stabil etabliert hat.

    Klar is die nicht die Beste.

    Aber zumindest kann man schon an dieser erkennen, was Voraussetzung sein sollte, um etwas so zu titulieren. Denn allein schon nach dieser Def gab es nie Kommunismus, denn kein Land erfüllte die Voraussetzungen.


    In so fern, zum Unterscheiden und einordnen reicht die.


    Wie deformiert bei einigen der Geist schon ist, sieht man doch an einigen Beispielen aus den USA. Was da schon als Sozialismus "beschimpft" wird, ist nicht mal in der Nähe von Sozialdemokratisch.


    "Was?? Der Staat kümmert sich um soziale Härtefälle?? KOMMUNISMUS!!!!!!!!" ...lol...


    ...und die Matschbirnen glauben es. Auch wieder irgendwie lustig. ;)


    mfg

    Dieses Nebenprojekt vom Tool-Sänger ist einfach nur genial.

    Wer des selektiven Höhrens mächtig ist, achte mal auf die Drum-Line...köstlich hoch wasweißichwas. :)



    ich häng mal noch ein Schmuckstück dran...


    Das hiesse doch für die Einwohner der Pfalz: "Rette sich wer kann,Trump kommt zurück". Wäre übrigens auch nicht mit den Menschenrechten vereinbar,so viel Dusseligkeit kann kein Staat der Erde kompensieren.

    Allein wenn man sich mal reinzieht, WAS er wirklich gesagt hat, dann kann man nicht umhin, diesem Typen eine wirklich sehr schlechte Bildung vorzuwerfen.

    Aber alle Rassisten sind dumm, das ist nunmal ....und wenn man Wiki traut, eine Gesetzmäßigkeit. ;)


    Allein die Behauptung, diese vier Damen würden aus der USA einen sozialistischen Staat machen wollen...naja, was soll man zu solch Unfug sagen? Noch viel Unfuger ist die Tatsache, dass die Anhänger und Anhängerinnen, alle samt begeisterte Pusssygrabberinnen (man braucht sich die nur anzuschauen und man weiß, dass sie sich solch ein sexuelles Abenteuer innigst wünschen) sind.


    Ehrlich? Diese Causa zeigt so offensichtlich wie noch nie, dass die US Bürger einige Defizite haben. Und wenn wir hier in Europa nicht aufpassen, dann kommen wir auch noch dahin.


    mfg

    Aus meiner beruflichen Sicht der Dinge (denn privat würde ich das AKK nicht mal sehen), ist das AKK außerordentlich geschmacksfrei, denn die Zeit der kniefreien Röcke auch für ältere Damen ist definitiv vorbei. Ihr Anblick beim Abschreiten der Kompanie ist zum Grausen.

    ...und quergestreift...geht gar nich!


    Hier mal ihr Einstand vor der Presse.

    https://www.welt.de/politik/de…rzeugung-mein-Amt-an.html


    Von was quatscht die da? "..Leistungen der VdL..??" Was meint die damit? ;)


    mfg

    Ob es Herrn Netanjahu gefaellt, was ihm da sein Freund Trump einbrocken moechte?

    Dieser befuerwortet neuerdings das Rueckehrrecht der Palaestinser. Oder wie soll man seine Worte anders verstehen, wenn er mehrere Politkerinnen der oppositionellen Demokraten, darunter Rashida Tlaib, zur Rueckkehr in die Heimatlaender ihrer Familie auffordert. :D

    Dieser Trumpel ist sich doch der Bedeutung seiner Worte gar nicht bewußt.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies jemals anders war. ;)


    Mal davon ab, dass er ja explizit betont hat, dass sie Israel hassen. Ich kenne zwar keine Äußerung dieser vier Frauen, die dieses Argument stützen, aber wenn Trumpel das sagt, dann wird da schon irgendwas dran sein. ....oder er war einfach nur sauer, weil irgendjemand seine Sandförmchen benutzt hat.

    Gebt ihm nen Lutscher und er ist zumindest für 5 Minuten ruhig. :)


    mfg