Beiträge von pittbull

    Das ist genauso gut wenn nicht sogar besser möglich als in einem kapitalistischen System, das per se auf eine Klassengesellschaft und damit ungerechte Machtverhältnisse setzt.

    Klassengesellschaft hast du im Sozialismus, nämlich Parteibonzen vs. Bürger. Das passt nicht zur Demokratie. Die SED konnte man nicht abwählen. Ihr absoluter Führungsanspruch war in der Verfassung festgeschrieben.


    Nicht umsonst heißt es "Freiheit statt Sozialismus".

    Dein einziger Bonuspunkt bei mir war, dass Du mehr oder minder erfolgreich die Muslime in Schutz genommen hast. Wer sich jedoch dermaßen daneben benimmt, User und Moderatoren beleidigt, keine Grenzen hinsichtlich Einsicht kennt, hat bei mir diesen Bonus verwirkt.

    Deier Meinung nach sind Sachthemen wohl nicht so wichtig, eher ein gutes Benehmen.

    Blödsinn, Die Politik der USA riskiert einen III. Weltkrieg und Europa sollte da nicht mitmachen, sondern sich endlich zu den VEREINIGTEN STAATEN VON EUROPA formieren und eine eigenständige, seinen Interessen dienende Politik verfolgen, dann wäre es selbst eine Weltmacht, die KEINER ANDEREN als Vasall zur Verfügung steht!

    Das wäre die einzige, andere gute Alternative, also dass Europa ein Comeback feiert und die führende Weltmacht wird.


    Entweder USA oder Europa. Beide sind aus dem gleichen Holz und stehen auf Rechtsstaatlichkeit und Demokratie. Aber ein autoritärer Staat als tonangebende Weltmacht wäre fatal.

    Das ist sicher nicht der Heilsplan Gottes, von der "deine" muslimische Community "manchmal redet.

    Es gibt aber Überschneidungen, so zB. dass Prophet Isa/Jesus (saws) wieder auf die Welt kommt, um das Gottesgericht vorzubereiten, dh. die Menschheit vom Unglauben befreien wird.

    soll ich das alles glauben, ya Allah?^^

    Die Zionisten könnten eine der Endzeitplagen sein, Helfer des al-Dajjal, den Isa ibn Maryam (saws) vernichten wird, wonach alle Menschen den Isalam annehmen werden.


    Aus unserer beschränkten Sicht ist Allah vielleicht grausam, wenn Er die Palästinenser mit den Zionisten quält. Doch wir sehen das große Ganze nicht.


    Allah lässt Seine Diener niemals im Stich. Und gewiss werden sie für ihre Standhaftigkeit reichlich belohnt werden. So wie sicher ist, dass jeder der durch zionistischen Terror bereits gestorben ist, einen der schönsten Plätze in Jannah bekommen hat. Jedes palästinensische Kind, das die satanischen Zionisten ermordet haben, ist gleich einem Mujahid, der für den Islam gefallen ist, in shaa ALLAH.


    Allah wird die Zionisten bald bestrafen.

    "Goldene" Zeiten fuer Israels Nachbarn. Neu ist das Problem nicht, aber aktuer denn je.

    Meiner Meinung nach sollte Israel abgewickelt werden. Je eher, desto besser. Jedes Jahr Israel kostet unzählige Menschenleben!


    Wieso straft Allah die Palästinenser so sehr, dass Er ihnen das Israel-Krebsgeschwür eingepflanzt hat?

    Ist es eine Prüfung? Haben sie nicht schon längst bewiesen, dass sie trotz jahrzehntelangem Terror durch die IOF am Islam festhalten und die Hoffnung auf Freiheit und Gottes Hilfe nicht aufgeben?


    Ya ALLAH, bitte erlöse Deine Diener im Heiligen Land vom Joch der teuflischen Zionisten!

    So ist es. Im Knast könnte er auch sein.

    Kannst ja mal die Zeiten seiner Postings checken. Knackis haben nur zeitlich begrenzten Internet-Zugang, der zudem streng überwacht wird, damit sie nicht Kontakt zu ihrer Gang aufnehmen und krumme Dinger planen. Ein Händy, internetfähig oder nicht, ist im Bau verboten, aber reinschmuggeln kann man natürlich alles.

    Über den Pitti kann man sich wirklich oft ärgern, aber ich habe schlagartig damit aufgehört, als ich mir ausgerechnet habe, wie lange er tagtäglich in den Foren ist, nämlich eigentlich immer. Der hat kein Leben, das verdient, so genannt zu werden. Das erklärt auch seine Aggressivität.

    Seitdem: :saint:

    Dieser ominöse Pitti ist vielleicht schwerbehindert, hockt im Rollstuhl oder ist dauerhaft bettlägerig. Dann bleibt ihm ja fast nur noch das Internet.


    Interessante Gestalt irgendwie. Hat Incident auch schon erwähnt.

    Er glaubt ich sei Pitti. Ich weiß nur noch nicht, ob ich das als Ehrung oder Schmähung auffassen soll.

    Die USA werden sich so oder so damit abfinden müssen, dass weitere Großmächte entstehen und ihre Interessen darlegen.

    Sie werden sich eben nicht damit abfinden, sondern dagegen vorgehen. Und dafür wird man sie wieder einmal hassen.


    Aber sei dir bewusst, wenn die USA scheitern und sowas wie China oder Russland die dominierende Weltmacht werden, dann brechen für Europa ganz finstere Zeiten an.

    Die Bärböck*in (oder Bärkuh?) hat's leider verbockt. High-End-Politiker brauchen nicht nur Kaltschnäuzigkeit und ein dickes Fell, sondern müssen auch versierte Profi-Lügner sein. Nur dann kann man den Bock zum Bären machen, ohne dass die Leute merken, welchen Bärenbockmist man ihnen aufbindet.

    Wir wollten halt echte DEMOKRATIE und echte FREIHEIT, nicht nur ZERRBILDER davon, mit allen Deformationen, die schon prominente Staatsrechtler der alten BRD umfassend ins Stammbuch schrieben!

    Hätten wir gewusst, wir ihr unseren Staat hasst, hätten wir euch vielleicht gar nicht erst aufgenommen.

    Naja, doch. Das hat Kohl alles nicht weiter interessiert.