Beiträge von FrauLuna

    Ausgleichende Gerechtigkeit:


    Ein beim ASB angestellter Sanitäter wurde entlassen, weil ein Video angeblich zeigte, wie er mit der Faust auf einen Fixierten einschlug. Zwei Polizeibeamte, die daneben standen sollen angeblich nicht eingegriffen haben.


    Auf den ASB und die Polizei halte ich große Stücke. Daher war ich schockiert, dass das stattgefunden haben sollte.


    Nun kommt die Wahrheit raus:

    Zitat

    Vorfall in Kasseler Flüchtlingsheim

    Verfahren gegen Sanitäter nach Faustschlag-Video eingestellt


    https://www.hessenschau.de/pan…eter-eingestellt-100.html

    Erdogan rechtfertigt den Bau eines Atomkraftwerkes mit nationalistischen Tönen:


    Zitat

    Noch gibt es keine Atomkraftwerke in der Türkei, aber schon lange wird am ersten gebaut - nach jahrzehntelanger Planung. Einen Grund auf Atomkraft zu verzichten, sieht Präsident Recep Tayyip Erdogan nicht: "Wenn in 32 Ländern der Welt noch 443 Atomkraftwerke in Betrieb sind, ist es Fahrlässigkeit, zu sagen, dass die Türkei keine Atomenergie besitzt - wenn es nicht Verrat ist."


    Doch es gibt Kritik am ersten Atomkraftwerk in Akkuyu im Süden des Landes östlich von Antalya - ungefähr auf halber Strecke nach Adana. Auch wenn die Gegend rund um den Standort zu den ruhigeren Zonen zählt: Die Türkei ist insgesamt zu erdbebengefährdet, sagen Kritiker.

    https://www.tagesschau.de/ausland/asien/tuerkei-akw-101.html


    Die Türkei ist nicht Japan -- daher ist es unverantwortlich, dort Atomkraftwerke zu bauen, wegen der Seismik.

    Andere Kulturen feiern mit gutem Essen und Musik und begegnen sich. Weihnachten schieben sich viele gegenseitig die Einkaufswagen über die Füße und herzten sich bis zum Nachmittag des 24.12 ab. Wofür bitte?

    Du hast eine Sehnsucht nach etwas, was Du hier genauso gut haben könntest. Hast Du keine Familie? Hast Du keine Freunde, die Du einladen könntest, oder von denen Du eingeladen wirst? Denn nicht nur "andere Kulturen" feiern.


    Ich habe meine Träume gelebt und würde es immer wieder so machen. Leider sind Verwandte (bis auf Einen) und gute Freunde in Deutschland im Laufe der Zeit verstorben. Eine Handvoll sehr alter, guter Freunde haben wir aber noch. Nur, nun leben wir in einer kleineneren Wohnung (3 Zimmer im Gegensatz zu 5 früher), so dass wir keinen Übernachtungsbesuch mehr unterbringen können. Daher begnügen wir uns mit Briefen, E-Mails oder Telefonieren.

    Warum erinnert mich dieses Foto an die Regierungsarbeit unserer Kanzlerin....ist das das berühmte "Auf Sicht fahren"???:rofl::rofl:


    Ältere Menschen sind überdurchschnittlich oft die Verursacher von Autounfällen (Symbolbild)

    LOL


    Kürzlich stand vor uns eine alte Dame am Steuer. Sie fuhr rückwärts auf uns zu, weil sie mit ihrem Auto nicht mehr klar kam. Die sollte wirklich ihren Führerschein abgeben.

    Der Kampf wird härter von Belarus-Seite aus:


    Zitat

    Grenzstreit mit Polen

    Belarusische Soldaten zerstören offenbar Grenzbarriere

    Im Grenzstreit mit Polen sollen belarusische Soldaten eine Grenzbarriere zerstört haben, um Migranten offenbar die Überquerung zu ermöglichen. Zuvor hatten polnische Beamte an der Grenze die Leiche eines jungen Syrers gefunden.

    Der Grenzstreit zwischen Belarus und Polen eskaliert weiter. Laut der polnischen Grenztruppen hätten belarusische Soldaten in der Nacht mit der Zerstörung einer provisorischen Grenzbarriere nahe dem Dorf Czeremcha begonnen und polnische Sicherheitskräfte mit Laserstrahlern geblendet.

    In der Nähe hätten 100 Migranten darauf gewartet, die Grenze zu überqueren. "Die Belarusen haben die Ausländer mit Tränengas ausgestattet, das gegen die polnischen Dienste eingesetzt wurde", erklärten die Grenztruppen. Ein Grenzübertritt der Menge sei verhindert worden.

    https://www.tagesschau.de/ausl…arus-grenzstreit-101.html


    Wie bitte? Die ARD wartet auf die Ampelwahl in Deutschland und fragt sich, was sie tun wird?




    Mit dem Stop von Gaslieferungen droht Belarus auch. Allerdings wird von dort nur eine kleinere Menge bezogen. Am besten: auch die kleinere Menge annullieren.

    Ich sag ja, wozu all die jungen Männer aus islamischen Ländern nach Deutschland lassen, die sich nie assimilieren werden.


    Stattdessen bin ich dafür, unseren eigenen oder aus europäischen Ländern und Übersee gestrandeten Menschen zu helfen.


    In unserer Straße befindet sich ein großes Asylantenwohnheim und eine Villa, in der Asylanten vom türkischen Besitzer untergebracht sind. Nach drei Jahren, in denen die Stadt dem türkischen Besitzer richtig Geld für die Unterbringung der Asylanten gezahlt hat, will der die alte Villa abreissen und was Neues bauen, weil er dann saniert ist.

    Ein Land zeigt Verantworung und will seine Staatsangehörigen zurückholen. Gut so, Irak!


    https://www.tagesschau.de/inve…rus-fluechtlinge-101.html




    Die Türkei möchte keine weiteren Schwierigkeiten haben:

    Zitat

    Nach EU-Sanktionsdrohung

    Türkei schränkt Flüge nach Belarus ein

    Die Türkei lässt keine Menschen mit syrischen, irakischen und jemenitischen Pässen mehr nach Belarus fliegen. Das Land reagiert damit auf Sanktionsdrohungen der EU. An der polnisch-belarusischen Grenze bleibt die Lage angespannt.

    https://www.tagesschau.de/ausl…pa/belarus-polen-115.html