Beiträge von techniker1

    Ohne weiteren Kommentar....ich hätte da zwar etwas (der obligatorische EINZELFALL), aber ich lasse es....

    Zitat

    Mutmaßlicher Anschlagsplan auf Synagoge in Hagen Terrorverdächtiger Syrer kommt in Untersuchungshaft

    Ein 16-Jähriger wird verdächtigt, einen Anschlag auf die Synagoge in Hagen geplant zu haben. Offenbar stand er in Kontakt mit dem IS. Nach SPIEGEL-Informationen kam er jetzt in Untersuchungshaft.

    https://www.spiegel.de/panoram…87-461b-bafa-29009988173f

    Ich finde der Bundesbürger kann sich jetzt selbst drum kümmern. Die Briten geben jetzt die dritte Spritze (30 Millionen Booster), um über den Winter zu kommen. Die anderen europäischen Länder haben uns mehrheitlich auch schon überholt. Der Bürger wollte es so, also muss er jetzt damit leben.

    Genau...freies Land, freie Entscheidungen.....und mit den daraus stehenden Konsequenzen leben....

    Jup, auf Querdenkerseiten findet man da reichlich Schrott.

    Hä? Wieso, treibst diu dich da immer rum?

    Und bevor ich mir alle 3-4 Tage so einen Stab in die Nase rammen lasse....aber es soll ja Leute geben, die auf solchen Fetisch stehen....

    Eine Entscheidungsraute? Nein, das ist einfach wahr. Es sei denn, das millionenfache Impfen ist noch nicht genug, um es als sicher gelten zu lassen.

    Na das meine ich doch....nachdem das Zeug schon millionenfach verimpft wurde, war das meine Entscheidungsraute....

    Deshalb hab ich mich ja nach einem Gespräch mit meiner Ärztin Biontechisieren lassen....:peace2:

    Nun soll ich genötigt werden mir einen wenig getesteten Impfstoff spritzen zu lassen

    Nö, sollst du ja nicht, ich bin auch zu nix genötigt worden, und alle anderen auch nicht....

    Das ist ganz alleine deine Entscheidung mit allen Vor- und Nachteilen....

    Nur würde ich die Impfung an Deiner Stelle nicht verteufeln, denn sie ist inzwischen weltweit in einem so kurzen Zeitraum so häufig verabreicht worden

    Das ist z.B. eine Entscheidungsraute.....

    Erst ab 11€ / h wird es für die H4ler interessant, sich für einen Job zu entscheiden.

    Kann sein...ich krieg 13, 96.- und nächstes Jahr 14, 20.- Brutto.....und kann davon bombig leben.....bei runde 170 Std.......und einem bis max. zwei Wochenenden im Monat, eher einem.....

    Du siehst, ich nehme da kein Blatt vor den Mund....schau in den Tarifvertrag.....

    Für einen H4 Empfänger stehen insgesamt ca 1200€ im Monat zur Verfügung.

    Junggeselle oder verheiratet?

    Junggeselle, dann hast du schlicht gelogen......ich hab 911, 21 Euro bekommen....dieses Jahr im März.....für 2 Monate pro Manat....und nein, ich arbeite in einer ungekündigten Stellung seit 11 Jahren...und jetzt überlege mal, warum ich Hartz4 bekommen habe....für 2 Monate!

    Ich frage mich, wo ihr immer diese verrückten Summen her habt....

    Ich bin seit dem 20.05.21 komplett geimpft und lauf seit dem Tag ohne Maske überall, auch auf der Arbeit rum.....

    Und bisher nix...null Nebenwirkungen, Null Spätwirkungen oder Folgen durch das Impfen....

    Also alles paletti.....die Maske hab ich nur noch pro forma in der Täsch.....für Arztbesuche und Einkaufsläden.....

    Und bitte, wer sich nicht impfen lassen will, obwohl er es könnte....dann ist das so....aber dann bitte auch die Folgen einer eventuellen Ansteckung tragen....bis zum bitteren Ende und ohne Meckern und Jammern.....

    Wenn wir euch anstecken sollten, Pech gehabt........da müsst ihr dann durch......

    Wozu wir 3 Monate Einarbeitungszeit veranschlagen, hat der junge Kerl in 4 Tagen geschafft.

    :lach-m::lach-m::lach-m::lach-m:

    Ja natürlich, ein Somalier vom Planeten Plong....

    Erzähl mir ja nicht nochmal so einen Unfug.....

    Wir haben bei uns einen aus dem Mahgreb...der ist zu dämlich, einen Nagel in die Wand zu schlagen und kloppt sich die Finger platt.....aber Geldbörsen aus Hosentaschen fischen kann der perfekt.....

    Komisch, das solche Forderungen immer von Leuten kommen, die ein bomben Einkommen haben....

    Zitat

    Zerstörung von Lebensraum Uno-Hochkommissarin fordert legale Migration für Klimaflüchtlinge

    Die Erderhitzung vertreibt Menschen aus ihrer Heimat – doch in vielen Ländern gilt das nicht als ausreichender Fluchtgrund. Nun fordert Uno-Hochkommissarin Bachelet sichere Migrationswege.

    https://www.spiegel.de/ausland…8d-41b6-b4dd-98cfb3cf4066

    Also, Doitschland, mach mal wieder hoch die Tür.....wer früher Ziegen gehütet hat, kann jetzt Schafe hüten, hier ist an Schäfern ein echter Mangel....allerdings ohne Schäferstündchen.....

    Ich hoffe, die UNO zahlt dann auch das Verpflegungsgeld für die einfallenden Lawinen.....

    Aber hast du jetzt auch Angst, dass Bill Gates dich von der Klippe steuert oder dir ein drittes Bein wächst:/.

    Nein, ich schau jeden Tag nach dem Bein, ob das nicht schon eine Hufform aufweist....oder Hörner...wie bei Sataan, dem Höllenfürst....

    Und wieder mal ein rechtsstaatliches (:rofl2:) Beispiel aus unserer ach so tollen, korrupten Bananendemokratie von unseren korrupten Politnicks......

    Zitat

    Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer versorgt ihren Chefberater mit sicherem Posten

    Kurz vor der Bundestagswahl sichert Annegret Kramp-Karrenbauer ihrem engsten politischen Getreuen einen dauerhaften Posten im Verteidigungsministerium. Die Details des Deals versucht das Haus geheim zu halten.

    https://www.spiegel.de/politik…40-43c1-b09d-40be965b2def

    Straflos in die Zukunft.....ein Prädikat deutscher Gesetze......

    Dieses Land......