Beiträge von techniker1

    VZ

    Ja, ich seh das heute nicht so bierernst wie du...

    Und nein, die Mountain Bike Akteure von heute sind ja eigentlich fast die gleichen Typen wie die Trimming 130 Fraktion von damals...und natürlich wächst da kein Gras mehr, wo die langbrettern....

    Genauso wuchs aber da kein Gras mehr, wo die Trimming Fraktion ihre Herzfrequenz per Langlauf durch den Wald und über Stock und Stein hochgepusht hat...

    Aber wenn der Klimawandel zuschlägt, wächst bei uns eh nichts mehr. Also, was soll ich mir Gedanken um die Grasnarbe machen. Freiheit über alles.

    Na, so schlimm wird das wohl nicht werden und aussterben werden wir auch nicht....

    Aber die Nachrichten der heutigen Zeit drehen sich in erster Linie um die mehrheitsfähig hysterische Politisierung des Klimas… zu der sich jüngst auch noch Corona und die davor schützen sollenden Maßnahmen gesellt haben.

    Vielleicht hat ja das Virus auch nix mir SARS zu tun...vielleicht ist da einfach nur unsere GRETA mutiert?

    Aber dann müsste es ja GRETARONA heißen....oder Coronagreta?

    Sieh, das Gute liegt so nah.

    Natürlich....wir mussten den Hessen ja damals zeigen, wie man gesund lebt....find ich gut....auch das die Rodgauer auf die Idee kamen, den Rest der Republik vor den Hessen zu warnen....

    Die müssen wohl die übelsten Zeitgenossen sein....

    Und was bei euch in Frankfurt so los ist, bekomme ich von meinen BR Kollegen aus FR auf jeder Sitzung ausgiebig mitgeteilt......

    Sieh, das Gute liegt so nah. Zu dumm, dass sie nicht mehr unter den Lebenden weilt, gell?

    Warum ist das dumm? Ihre Behandlungsideen sind weiterhin aktuell.....

    Und das Trimming 130 wurde ja schlußendlich durch die Mountain Bike Junkies abgelöst...diejenigen, über die du dich echauffierst, weil die einem alten, weißen Mann nicht mehr den ungestörten Waldspaziergang gönnen....

    Ich kenne keine Frau Dr. Eberlein. Wenn du's brauchst ...

    Du wühlst doch sonst für alles im Internet rum....

    Und Frau Dr. Eberlein war im SWF 3 Verbreitungsraum mehr als bekannt.....

    Bildungslücke? Natürlich....

    https://www.radioforen.de/inde…rinnerungen.24159/page-13

    https://www.ksta.de/positiv-den-tag-beginnen-13228902

    http://www.dgg-med.de/ueber-uns.html

    Die Frau war eigentlich Bundesweit bekannt....und hat sogar das Bundesverdienstkreuz bekommen....und kam, man sollte es nicht glauben....aus Leverkusen....

    Zitat

    Frau Dr. Gisela Eberlein (1915-1992) arbeitete seit 1950
    als praktische Ärztin in Leverkusen.

    http://ris.leverkusen.de/vo0050.asp?__kvonr=3325


    Man kann das auch wörtlich nehmen. Heute reicht es ja nicht mehr, einen Waldspaziergang (oder Dauerlauf) zu machen, nein, die Leute müssen zuhauf mit Mountain-Bikes durch die Landschaft rasen. Und auch hier gilt, wenn es nur ein paar machen, kein Thema.

    Na dann würde ich dir doch empfehlen, die von dir gutgeheißenen modernen Veränderungen so um 50 Jahre zurück zu drehen....da kannst du auch wieder auf ausgewiesenen Waldpfaden dein "Trimming 130" Wohlfühltraining durchziehen inkl. der morgentlichen Berieselung von Frau Dr. Eberlein "Positiv sollten sie den Tag beginnen".....

    Tja, würde Tech mal in Schweden, Norwegen, Dk oder der Schweiz so am Gas drehen wie in den Berghängen südlich (oder wars nördlich ?) von Leverkusen könnte er sich nichtmal mehr ein ranziges Neckermann Klapprad leisten..

    Östlich, Südöstlich....

    Und so ein Ding hat mein Bruder noch im Keller stehen....

    Daniel Düsentriebs Helferlein kannte noch keine Elektronik… Helferlein war doch mehr ne Glühbirne (heutzutage ein gewissermaßen verbotener Gegenstand), die ohne Stromanschluss leuchten konnte, und die sich bei Bedarf eigenhändig auswechselte…

    Ja das perfekte Perpetuum Mobile, nicht wahr?

    Manche Leute schaffen es demnächst noch nicht einmal mehr, ohne solch ein "Helferlein" auf's Klo zu gehen....

    Technikhörigkeit ist ein wirklich erstaunliches Phänomen....

    Und keine Bilder, wie sich Blondinen auf den Motorhauben räkeln ... ein Trauerspiel ...

    Na zum Glück...nachher wird noch ein, um beim Typ zu bleiben, Toyota wegen sexueller Belästigung verklagt....

    Eigentlich schade, wie sich die Welt zum immer schlechteren verdreht...

    Was waren das noch Zeiten mit dem D&W Kalender und Katalog.....

    Die Mädels waren einfach spitze...

    Kommt man dafür eigentlich heute in den Knast?

    Gibt es noch den Playboy oder die Penthouse?

    Was steht bei den entfernten Bildern? Hier müssen sie sich ein leicht bekleidetes Mädel vorstellen?

    Jaja, ich weiß, das Böse ist immer und überall......

    Sag bloß du wixt noch spermaweiß. ?


    Böser Bube dudu. Mama sehr böse.

    Titanweiß.....

    Es macht schon traurig, das eine Vielzahl der Bürger nicht bereit sind, die neue Streckenführung der Bahn mitzufahren, oder?

    Wir schaun ma, wo der Zug wohl hinfährt....

    P.S.:

    Ist zwar OT, aber ich habe gestern einen Bericht gesehen, das sich Pegida mittlerweil gut europaweit ausgedehnt hat.....ganz still und leise....

    Und ich tippe ganz stark darauf, das die PIS weiter regieren wird....

    Das wird noch richtig nett in EU Land....

    Schon. Aber Buddy hat in Beitrag # 3.291 beschrieben, wie leicht es innerorts passiert, wegen der allzu zahlreichen Beschilderung (vor allem innerorts) bisweilen nicht zu wissen, ob die 30er Geschwindigkeitsbegrenzung schon aufgehoben ist, oder noch nicht.

    Mal ganz zu schweigen davon, dass auf etlichen Straßenabschnitten in den letzten Jahren ein immer niedrigeres Tempo durch die Beschilderung erlaubt ist, wo zuvor - gefahrlos - mindestens 30 km/h schneller zu fahren gestattet war…

    Ja Substi, hab ich doch alles gelesen....

    Mir ging es um das "WUNDERMITTELCHEN ELEKTRONISCHES HELFERLEIN" (Daniel Düsentrieb?)

    und um nix anderes....

    Und dieser Text/Ausdruck oder wie auch immer du das nennen willst, kam von unserem DYL....

    Deswegen schrieb ich auch, "Führerscheinentzug kann es schon jetzt geben".

    Erst lesen, dann denken, dann antworten. So klappt's.

    Und schon wieder.....

    Darum ging es bezüglich nicht....ich hätte ganz gerne dein so hervorgehobenes "KANN" in ein "GANZ BESTIMMT" für Radfahrer geändert.....

    Und damit diese ganze Verbotsorgie Sinn macht, Fußgänger mit dem ein- oder anderen Führerschein bei Fehlverhalten übelst bestrafen....

    Wäre doch gelacht, wenn wir dieses freiheitsliebende Gesocks nicht an die Kandare legen könnten....

    Dir müßte das doch besonders gut gefallen.....

    Führerscheinentzug kann es schon jetzt geben, wenn du mit 1,6 Promille mit dem Fahrrad unterwegs bist.

    Gehst du immer davon aus, das....

    Du spielst doch gerne so Spielchen, wie könnte der Satz weitergehen?

    Komm, ich helfe dir.....

    ....der Fahrradfahrer auch für Kraftfahrzeuge einen Führerschein besitzt, was ja nicht zwangsläufig Usus ist?

    Wenn nicht, kann man ihm auch keinen wegnehmen.....eigentlich ganz einfach, oder?