Beiträge von dieterbruno

    Mein lieber dieterbruno....

    Ich finde das gar nicht nett von dir, wie du so eine honorige Persönlichkeit auf eine Stufe mit Demenzkranken stellst....

    Mir würden spontan einige in der jetzigen Ministerriege einfallen, auf die das auch zutreffen würde.....:lach-m:

    Ich muss zu meiner Verteidigung anführen, dass ich nicht von einem Einzelfall sprach, wodurch sich unsere Beiträge in höchster Harmonie ergänzen. :sifone:

    Ja du, die Grünen sind ein gemeingefährlicher Haufen. Hööögschde Vorsicht!!!


    Herr Maaßen als personifizierter Inbegriff von Freiheit und Demokratie. Dass man diesen großartigen Menschen in die Wüste geschickt hat, ein Skandal!


    Wenn ich so einen Dummfug lese wie dieser hochgeschätzt Staatbürger von sich gibt, da kommt mir jeder mit schwerer Demenz wie ein erfrischendes intellektuelles Genie vor.

    Deshalb haben die Wähler derzeit auch realistisch keine Wahl! Es fehlt eine demokratische Partei, die die Menschen vertritt und nicht auf deren Geldbeutel schielt, um sie abzuzocken.

    So eine Partei wird es auch niemals geben. Vielleicht bei ihrer Gründung und dann noch ein paar Wochen danach.

    Dagegen muß man die Geschütze der politischen Bildung auffahren und die realen Ziele der Parteien und der Kräfte im Hintergrund entlarven, dann hat der Wähler mehr Entscheidungsfreiheit, um echt zu wählen und nicht nur den Wahlzettel zu falten. Derzeit erweisen sich die Grünen als zutiefst demagogischer Haufen unter ihrer Führung. Sie taugen als politische Alternative ebensowenig wie die AfD.

    Die politische Bildung wird es nicht richten. Das sind Träumereien.

    Aktuell gibt es gar keine Partei im Bundestag, die als Alternative. Wie I. n. schon schrieb. Man kann sich nur für das kleinere Übel entscheiden oder zu Hause bleiben, wobei ich mir nicht sicher bin, dass das die bessere Lösung ist aber das muss jeder selber wissen.

    Zitat von techniker1

    Also ist das Mittelchen eindeutig für die ganzen Casino- und Lottospieler gedacht....vielleicht steht das ja im Beipackzettel?


    Auf jeden Fall ist gesichert: Man stirbt nicht an Corona :cornut:

    Was willst du uns nun damit sagen? Prügelstrafe ist ok so weil man spart sich ja 180 Tage Gefängnis? Ich würde mal sagen, Optionen, Stockschläge und 180 Tage Knast sind für die vermeintlichen Vergehen Alkoholkonsum und Glücksspiel unterirdisch. Oder willst du uns noch vorrechnen, wie viel Geld man bei einer Steinigung spart?

    Det fiel mir (sehr nachträglich) uff: wir betrachten DITIB als türkische regierungstreue Institution. Wie betrachten wir hingegen die katholische Kirche? Da sei zunächst mal festzuhalten,dass der Vatikan ein eigenständiger (Kirchen)Staat ist. Namens und im Auftrag dieser "fremden staatlichen Macht" sind hier in Deutschland deutsche und andere Staatsbürger tätig,die die Interessen des Vatikan vertreten.Durch Verträge (Konkordat) regiert dieser fremde Staat in Deutschland mit.Für ihn bzw.seine Vertreter werden sogar Steuern erhoben und deutsches Arbeitsrecht teilweise ausgehebelt (siehe arbeitsrechtliche Regelungen der kirchennahen Institutionen). Diese durchaus spürbare Einflussnahme nimmt der deutsche Michel seit Jahrzehnten klaglos hin. Kommen aber Vertreter anderer Religionen ,die durchaus den Direktiven anderer Staaten unterliegen, wird's plötzlich unerträglich.

    Messen wir hier mit zweierlei Mass oder sehe ich da etwas falsch??

    Du hast vollkommen recht. Darüber sollte man sich Gedanken machen. Gerade bei den aktuellen Skandalen im Zusammenhang mit dem Missbrauch von Minderjährigen muss man die Sonderstellung der Kirche auf den Prüfstand stellen. Es kann nicht angehen, dass sie hier eine Sonderrolle einnimmt.

    Dass heisst nicht, dass man die DITIB aus den Augen verlieren sollte. Weder das eine noch das andere ist hinnehmbar.

    Genau darum geht es. Nur was bringt ein Kopftuchverbot, wie einige wuenschen? Es waere genauso eine Bevormundung wie eine Kopftuchpflicht. Zur Verschleierung. Passt nicht in unsere Kultur und hier setze ich Grenzen.

    Ich denke auch man sollte zwischen Kopftuch und Verschleierung unterscheiden. Abgesehen davon rührt dieses ganze Gehabe daher, dass die Kerle ihre Sexualität nicht im Griff haben und die Frauen durch allerlei Vorschriften darunter leiden müssen.

    Sorry Kater, hier muß ich dir (aus eigener Erfahrung) widersprechen.

    Ich hab selber schon Politniks kennen gelernt, die Fachgebiete betreuten, von denen sie nicht mal im Ansatz eine Ahnung hatten. Den Andy schätze ich als einen solchen ein. Schaumschläger vorm Herrn und für ein Amt, dass Fachwissen benötigt, nicht mal im Ansatz geeignet. Da wäre ich ja ein besserer Verkehrsminister, mit meinen 6 Jahren Erfahrung als Fuhrparkleiter.


    mfg

    Scheuer ist ein klassischer Kandidat für das EU Parlament. Da enden die meisten der fähigen CSU Mitglieder ;)

    Also wer jetzt so tut, als hätte die CDU vor der Wende nicht genug Affären gehabt, der lebt wirklich hinterm Mond. ;) ....Spiegel Affäre, Flick Affäre.....ach wo soll man da aufhören? :)

    Wo soll man da anfangen? ;) Zählen wir lieber die paar Minuten ohne Affäre. Das geht schneller