Beiträge von zizou

    Moderation:

    So, wir haben jetzt "morgen" und ich habe ein wenig aufgeräumt. Soll heißen, diverse Beiträge sind im Adminbereich verschwunden.

    Der Thread ist wieder geöffnet. Ich behalte mir aber vor, ihn dauerhaft zu schließen, sollte die Userschaft erneut auf einem Diskussionsniveau ankommen, das hierzuforum nicht erwünscht ist. Macht was draus. Es ist euer Forum. Ihr gestaltet es.


    PS an Grau (und zwar ein letztmaliges PS):

    Bitte unterlasse es, User inflationär als "Israelhasser" zu betiteln.

    Moderation:

    Also, Leute. Ich finde, alle sollten jetzt mal tief durchatmen und die Füße wieder auf den Boden stellen. Es gibt Meldungen an die Moderation. Teilweise zu Recht, teilweise zu Unrecht. Kehrt bitte alle auf die sachliche Ebene zurück und haltet euch an das Threadthema. Anderenfalls mache ich hier ein paar Tage dicht.


    PS an Grau:

    Dass hierzuforum jemand "Lügner" genannt wird, haben wir nicht so gerne. Unterlass das bitte. Wenn du der Meinung bist, jemand ist im Unrecht, widerlege das und komme nicht einfach mit irgendwelchen "Titeln" um die Ecke.

    Und wenn du dann von Wohnung 1 nach Wohnung 2 gefahren bist, was machst du dann dort? Bleibst du die ganze Zeit in deiner Hütte? Gehst du nicht raus? Einkaufen usw.? Weißt du, meine Tochter wohnt an der Ostsee. In einem Ort, der knapp 1.500 Einwohner hat und in dem sich in der Hauptsaison durchschnittlich 6.500 Touristen tummeln (Tagestouristen und Feriengäste). Wenn dort jetzt jeder mit seinem Partner und seinen Kindern in Wohnung oder Haus 2 einreitet - was meinst du wie voll es dort wird? Zum Beispiel in den zwei Supermärkten vor Ort. Der Ort ist nämlich mit Wohnung bzw. Häusern Nr. 2 reichlich gesegnet einschließlich Dauer-Wohnwagen auf dem Campingplatz - wie so viele Orte an der Küste.

    Ich finde dein Verhalten schlichtweg egoistisch.

    Berlin hat

    Urteile werden zeigen, diese Anweisungen sind nicht durch das Recht gedeckt.

    In welcher Wohnung oder Haus, welche sich in meinem Eigentum befindet egal in welchem Bundesland, ich mich aufhalten möchte kann und darf mir nicht vorgeschrieben werden. Das obliegt meiner eigenen Entscheidung welches Eigentum ich benutze.


    :hut:

    Es geht nicht um die Frage des Eigentums, sondern darum, wo du dich aufhalten darfst oder nicht und ob der Gesetzgeber dir das vorschreiben kann.

    Dazu gibt es ein erstes Urteil in Bayern:

    https://www.biva.de/urteil-die…a-verordnung-ist-wirksam/

    Moderation:

    Ein Beitrag ist dahin gegangen, wo zwei andere schon sind:


    Bitte das Threadthema beachten.


    @ Grau

    Bitte keine Zitate und/oder Links ohne eigenes Statement posten. Und: Nein. Die Worte "Na ja, ..." reichen nicht aus.

    Dieses Abspaltungsgerede ist doch nur wieder eine Masche um neben der Corona-Krise wieder in den Schlagzeilen aufzutauchen. Diese Aufmerksamkeit sollte man der AfD nicht gönnen. Da spaltet sich nichts ab um freiwillig auf die Pfründe zu verzichten. So blöd sind sie auch wieder nicht.

    Da sagst du was. So sehe ich das nämlich auch.

    Und ich befürchte, die AfD wird noch länger Bestandteil desd parlamentarischen Alltags in D sein. -Leider

    Wenn alle anderen Parteien so weiter machen wie bisher und der AfD immer wieder den roten Teppich ausrollen, wird es wohl leider so sein.

    Höcke wird sich freiwillig niemals auf eine Abspaltung von der AfD einlassen. Er braucht die AfD. Die Leute wählen die AfD, nicht Höcke. Manche wählen sie zwar wegen Höcke, aber das ist im Verhältnis zu den übrigen AfD-Wählern nicht von Belang.