Beiträge von zizou

    Hier mal ein Artikel, in welchem es um die Ursachen von Corona und Co. geht. Etwas, worüber kaum jemand spricht. Wenn man sich nicht um die Ursachen kümmert, wenn die Menschen ihren Umgang mit der Natur, mit den anderen Lebewesen nicht ändert, waren SARS, Corona und Co. erst der Anfang ...


    Zitat

    150 Tierschutzorganisationen fordern einen respektvolleren Umgang mit den anderen Lebewesen. Nur so könne die nächste Pandemie verhindert werden.

    https://www.sueddeutsche.de/wi…haltung-goodall-1.5136714

    Moderation:

    4 Beiträge (gun0815 und Pittbull) sind in den Admingereich gewandert.


    1 Beitrag von gun0815 in den POTT.


    Gründe: OT und persönliche Anmache.

    Wenn du FrauLunas Aussage anders verstanden hast als ich - na jut, denn is ditt eben so. Kein Problem.

    Es ist durchaus nichts Ungewöhnliches, dass verschiedene Menschen dieselbe Aussage unterschiedlich verstehen. Das ist ganz einfach so.

    Gerade aufgrund der Tatsache, dass sie Bidens Amt übernimmt, falls der krankheits- oder todesbedingt nicht mehr als Präsident der USA agieren kann, bekommt das Amt der Vizepräsidentin diesmal sehr wohl Gewicht, und zwar von Anfang an. Das muss angesichts von Bidens Alter und der Probleme, die es in den USA zu bearbeiten gilt, auch genauso sein. Außerdem wird sie so als nächste Präsidentschaftskandidatin aufgebaut. Das ist der Plan. Und damit der aufgeht, kann Harris nicht im Schatten Bidens stehen, sondern muss präsent sein.

    Ich bezweifle, dass nicht auf Corona bezogene Nachrichten Mangelware sind. Kleine Auswahl gefällig? Bitte schön. Such dir was aus.


    Zitat

    Weiterhin gelten der Klimawandel mit dramatischen Wetterereignissen, dem Scheitern im Kampf dagegen und Umweltschäden - verursacht durch Menschen - als größte Gefahr für die Welt. Das geht aus dem Weltrisikobericht hervor, den das Weltwirtschaftsforum (WEF) veröffentlicht hat.

    https://www.tagesschau.de/wirt…ndel-klimaschutz-101.html


    Zitat

    Die Türkei hat ein Werbeverbot gegen Twitter verhängt. Es betrifft auch Twitters Livevideo-App Periscope und die Onlinebildpinnwand Pinterest, wie aus einer im Amtsblatt veröffentlichten Entscheidung hervorgeht. Das soziale Netzwerk hat demnach gegen ein umstrittenes Social-Media-Gesetz verstoßen.

    https://www.zeit.de/digital/20…erkei-werbeverbot-twitter


    Zitat

    In Guatemala haben Truppen tausende Migranten aus Honduras gestoppt, die sich auf den Weg zur mexikanisch-amerikanischen Grenze gemacht hatten. Sie setzten auch Tränengas ein. Es gab mehrere Verletzte.

    https://www.tagesschau.de/ausl…atemala-karawane-101.html



    Zitat

    Das Urteil gegen Kristina Hänel wegen Verstoßes gegen den umstrittenen Abtreibungsparagrafen 219a ist rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main habe die Revision verworfen, teilte die Pressestelle mit.

    https://www.spiegel.de/panoram…0a-463f-baa9-d4d2dbe0bb8e

    Mir kommt Nawalny wie ein Narziss vor. Er ist auf Krawall aus.

    Oppositionelle (egal, ob man die und das, was sie tun, nun gut findet oder nicht) kommen dir also wie Narzisten vor und sind auf Krawall aus. Wobei Opposition natürlich Krawall gegen die jeweilige Regierung bedeutet, ohne Frage. Nawalny kann genauso gegen die Regierung Russlands sein wie du gegen die Regierung Deutschlands bist.

    Na bitte, wie erwartet startet die nächste Verlängerung - bis zum Valentinstag werden sicher weitere Zumutungen aus dem Ärmel gezogen. frecherweise heißt es jetzt, Bund und Länder seien sich einig, obwohl die Beschlussfassung doch eher nur von jeweils einem einzigen Vertreter getroffen wurde.

    Na, sollte den zum Treffen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin die ganze Einwohnerschaft des jeweiligen Bundeslandes anreisen oder was stellst du dir da vor? Komische Einlassung, dein letzter Halbsatz.

    Du meinst das hier?


    Zitat

    Mit fast anderthalb Monaten Verspätung kommt sie jetzt doch: Die rot-schwarze Landesregierung will mit einer landeseigenen Stiftung "Klimaschutz MV" die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 vor dem Aus bewahren. Erste Pläne dazu wurden bereits Ende November öffentlich, dann aber wieder überraschend schnell zu den Akten gelegt. Die Ministerrunde unter Leitung von Regierungschefin Manuela Schwesig (SPD) hat die Stiftung am Mittwochnachmittag auf den Weg gebracht, damit sie dann am Donnerstag vom Landtag beschlossen werden kann - in einer Sondersitzung zur aktuellen Corona-Lage.

    https://www.ndr.de/nachrichten…uf-Weg,nordstream508.html


    Trump stänkert aber kurz vor dem Ende noch ordentlich rum:


    Zitat

    Bislang haben die USA nur gedroht, gegen den Bau der Gas-Pipeline Nord Stream 2 vorzugehen. Unmittelbar vor dem Ende der Trump-Regierung kommen nun die ersten Strafmaßnahmen - gegen ein russisches Verlegeschiff.

    https://www.tagesschau.de/inla…m-sanktionen-usa-101.html

    Gute vier Jahre nach dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz wurde in Mecklenburg-Vorpommern eine Kommission eingesetzt, die sich die Arbeit des Verfassungsschutzes ansehen und Versäumnisse nach dem Anschlag von Anis Amri überprüfen soll. In der vierköpfigen Kommission sind zwei Verfassungsschützer vertreten, einer davon leitet die Kommission. Der Verfassungsschutz soll also mal wieder die Arbeit des Verfassungsschutzes prüfen - davon halte ich ja gar nichts. Na jut.


    Zitat

    Bereits in der vergangenen Woche hatte das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns die neue Kommission angekündigt, nun wurden die Mitglieder in einer eilig einberufenen Pressekonferenz vorgestellt. Den Vorsitz übernimmt dabei der Leiter des Hamburger Verfassungsschutzes, Torsten Voß. Neben ihm ist in der Kommision noch ein weiterer aktiver Verfassungsschützer vertreten: der Vizepäsident des Bundesamtes, Sinan Selen. Außerdem werden der frühere Polizeiinspekteur Rudolf Springstein und die ehemalige Präsidentin des Oberverwaltungsgerichtes Bremen, Ilsemarie Meyer, mitarbeiten.


    https://www.ndr.de/nachrichten…verfassungsschutz722.html

    Glaubt hier jemand das der Armin unser neuer Bundeskanzler wird (werden könnte)?


    Ich kann mir viel vorstellen, aber das nicht. Obwohl, bei Merkel habe ich mir das auch nicht vorstellen können. Ich denke, wir können mit dem ersten bayrischen Bundeskanzler rechnen.

    Ich sehe das genauso wie du. Der Söder wird Kanzlerkandidat. Unter den zur Verfügung stehenden Alternativen wäre er auch die bessere Wahl.

    Ja, ich glaube, dass er das werden könnte. Dann täte mir Deutschland allerdings weiterhin leid. Meine arme Heimat.

    Ich unterbreche dich ungern beim Leidtun Deutschlands und Bedauern der armen Heimat, aber: Gehe ich richtig in der Annahme, dass du den Merz als Kanzler favorisierst? Wenn ja, warum?

    Wir werden es ja sehen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Özil dem Druck der heimatlichen Fußballfans nicht gewachsen ist. Mal abwarten ...