Beiträge von conscience

    Die wahrscheinliche neue israelische Regierung ist m.E. erstmal rein innenpolitisch zu sehen; um die Palästinenser der Westbank, diesem zu Israel gehörenden Staatsgebiet, geht es nicht, sondern um die Araber mit einem israelischen Pass — meine Meinung !!!

    Was hier uns dargeboten wird, ist einseitig gefärbte, an Antisemitismus grenzende, im Kern antizionistische Propaganda. Sollen sich die Millionen Palästinenser in Jordanien ansiedeln, die jordanische Monarchie und Regierung wird bestimmt so menschenfreundlich… äh… naiv sein und ihr eigenes Todesurteil unterschreiben. Jordanien schafft sich ab.

    So gut wie alle Juden sind aus den Moslem-Staaten zwischen dem Atlantik und dem Persischen Golf vertrieben worden. Mal sehen, ob die Juden dann in ihre Heimat zurückkehren dürfen, wenn die Palästinenser wieder zurückkehren können.

    Querdenker vor dem Aus


    Zitat

    Die Video-Plattform YouTube hat den Kanal von „Querdenken 711“ gelöscht. Der umstrittenen Gruppierung wird vorgeworfen, Falschinformationen verbreitet zu haben.

    Quelle: klick


    Auch NTV: Fehlinformationen hochgeladen YouTube löscht "Querdenken"-Kanal Klick

    Pittbull: Schonmal was vom Generalplan-Ost gehört ?


    Die "Präventivkriegsthese" vertritt heute kein ernstzunehmender Historiker mehr; das Unternehmen "Barbarossa" ist gerade genau als das zu betrachten, wofür es geplant war: es war ein Vernichtungs- und Eroberungskrieg, um die einheimische Bevölkerung zu versklaven und eine in die Millionen gehende Zahl verhungern zulassen, sowie zusätzlich zumindest den jüdischen Bevölkerungsanteil systematisch auszurotten.

    Über eine "Hausdurchsuchung bei Björn Höcke" [Kichern] berichtet der Spiegel auf seiner Internetseite. Der Hintergrund: "Er soll sich online über die Seenotretterin Carola Rackete ausgelassen und Flüchtlinge als Kriminelle stigmatisiert haben: Die Staatsanwaltschaft hat das Wohnhaus des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke durchsuchen lassen." Quelle: spiegel.de klick


    Darum geht‘s: "Höcke steht im Verdacht, ein Bild von Rackete gepostet zu haben mit der Zeile: »Ich habe Folter, sexuelle Gewalt, Menschenhandel und Mord importiert.« Er könnte damit eine bestimmte Menschengruppe – Flüchtlinge – pauschal als Kriminelle stigmatisiert haben, so der Verdacht der Staatsanwaltschaft." Daher ist es kein Wunder, dass der "Thüringer Verfassungsschutz inzwischen den AfD-Landesverband unter Höckes Führung als gesichert extremistisch eingestuft hat."


    Mit anderen Worten: Es ist an der Zeit, dass der AfD von staatlicher Seite Daumenschrauben angelegt und diese ganz genüsslich von den Sicherheitsbehörden angezogen werden. Deutschland braucht keine rechtsextremistisch-faschistoide AfD.

    Zur Causa Maassen:

    Maaßen, als Teil des Establishments, der Elite, der er als Präsident des Verfassungsschutzes angehörte, hat sich selbst ins politische Abseits gestellt, indem er sich Demokratie- und Verfassungsverächtern an den Hals warf, anbiederte; diesem hellbraunen Klientel, Interviews zu geben, wer hat ihn dazu gezwungen — niemand. Sein Verhalten nach seiner Entfernung aus dem Amt des obersten Verfassungsschützers ist wie eine Rechtfertigung für seine Entlassung und die Anwürfe, die er sich jetzt ausgesetzt sieht.

    Wie gut, dass es die Hamas gibt., wie sonst solltest du oder die Zionisten sonst argumentieren.

    Ehrlich, die Palaestinenser moegen ja bloede sein, ganz im Gegensatz zu dir, aber auch retardierten Menschen muss man Selbstbestimmung zugestehen. Sie brauchen nicht deinen wohlmeinden Rat.

    […]

    Wie tief muss man gesunken sein, wenn man die Hams, eindeutig eine Terrororganisation, so verteidigt !?


    DienPalästinenser sind nicht blöde, sondern wütend und Wut macht bekanntlich blind. Es ist also kein Wunder, dass die Palästinenser den falschen Propheten folgen.

    Begehen die AfD- Rechtsextremisten eine landesverräterische Handlung, wenn sie nach Russland fahren ?

    Immerhin meint, Die Welt, dass das "Bündnis, das niemand mehr verheimlicht" durch die Kaperung vom "knapp ein Dutzend AfD-Bundestagsabgeordnete, (die) enge Kontakte nach Russland pflegen" offenkundig geworden ist. Weiter Welt 06.05.2021


    Putins Knechte

    "Die AfD-Abgeordneten Stefan Keuter, Jörg Urban und Robby Schlund" — Rußland-"Freunde" und Putin-Knechte

    Russland-und-die-AfD-Das-Buendnis-das-niemand-mehr-verheimlicht.html#cs-DWO-Teaser-IP-Afd-Kreml.jpG

    Neues von der JA, der Rechtsaußen Front, AfD.


    Zitat

    Der frisch gewählte Co-Vorsitzende der Jungen Alternative, Marvin Neumann, verlässt die AfD. Den Grund dafür nennt er nicht. Allerdings gab es zuvor großen internen Druck: Nach rassistischen Äußerungen Neumanns soll mit seinem Rücktritt offenbar Schaden von der Partei abgewendet werden.


    Rassismus pur

    Zitat

    Den AfD-Unterlagen zufolge verfasste er zudem am 30. März 2021 diesen Eintrag: "Wenn die europäische Zivilisation sich nicht selbst zerstören will, nur um die Komplexe einer degenerierten Oberschicht in den Medienhäusern, Universitäten und Konzernen zu befrieden, muss früher oder später auch mal in aller Schärfe gesagt werden: 'Weiße Vorherrschaft' ist okay."

    Quelle: ntv.de klick



    Schwerer Schaden für die rechtsextremistische AfD sei entstanden, meint man in der Blau-Braunen-Partei: das ist selbstverständlich größter Quatsch hoch drei. Der Nachwuchs-Rechtsextremist hat nur das gesagt, was man innerhalb der AfD denkt und was die rechtsextremistische AfD nach der angestrebten Machtergreifung gerne umsetzen möchte.

    Der Corona Wahnsinn ufert beispielsweise auch in die Neugründung politischer Vereine, die sich Parteien nennen, aus.


    Beispiel: DieBasis — welche größte Sympathien unter den Corona-Idioten genießt


    Und dann diskreditiert sich die. DieBasis noch selbst:

    Es ist jetzt öffentlich geworden, dass dieser Verein noch nicht mal auf die Daten seiner Mitglieder und Sympathisanten aufpassen kann. Das Anonymus Kollektiv hat mehrere Tausend Datensätze mit teilweise brisanten persönlichen Informationen eingesammelt. Pfui Deibel sag ich dazu nur.


    Quelle: Der Tagesspiegel

    "AfD gespalten", meint die Berliner Zeitung — das ist offensichtlich;

    nur ist die Braune Partei nicht nur inhaltlich gespalten sondern geistig und moralisch.


    Die "AfD-Kritik am Corona-Impfstoff" hat etwas komisches, wenn sich ihr oberster Bundesführer Gauland "sich hat impfen lassen". Denn die rechtsextremistische Partei "warnte erst kürzlich vor „ungewöhnlich schnell zugelassenen“ Impfstoffen." Nur "Alexander Gauland entschied sich dennoch für die Corona-Impfung."


    Ergebnis

    Die AfD ist geistig und moralisch verkommen.

    klick


    Man kann sich immer noch mehr der Lächerlichkeit hingeben ☹️


    Erdogan sorgt schon selbst dafür, dass die Stimmung nicht gut für ihn ist.



    Wie hoch ist die Inflation in der Türkei 🤔


    16 Prozent — und wieviele Präsidenten der türkischen Nationalbank hat Erdogan verschließen — zwei, drei... wer kann die noch nachhalten.



    PS

    In Jordanien rotiert gerade der Palast 😂