Beiträge von conscience

    "U-Boote, Fregatten und sonstiges Zeugs so einfach [zu] schenken", hat Deutschland in der Vergangenheit getan — seit einigen Jahren zahlt Israel 2/3 des Preises für U-Boote. Mit diesen Subventionen werden deutsche Werftstandorte gesichert und niemand weiß, wie tief und wie breit die Zusammenarbeit in der nuklearen Rüstungsforschung zwischen Deutschland und Israel wirklich gediehen ist. Ich meine sehr weit.

    Die "ERFOLGSGESCHICHTE" haben wir im OSTEN über 40 Jahre mit bezahlt, weil man uns, dem Klassenfeind, nicht den geringsten Erfolg gönnte. Mit der Wende sind dann alle gräusliche Schatten der Vergangenheit wieder aufgetaucht. wer hätte je im Osten geglaubt, dass faschistische Ideen wieder öffentlich Urständ feiern können und nationalistische Blut-und Boden Ideologie, rassistische Arroganz sogar Beifall findet!

    Typisches Wehklagelied ostdeutscher Befindlichkeiten - Pfui Deibel.


    Die Aussage, "Wer hätte je im Osten geglaubt, dass faschistische Ideen wieder öffentlich Urständ feiern können und nationalistische Blut-und Boden Ideologie, rassistische Arroganz sogar Beifall findet!" hat etwas absurdes, zumal die Braunen Gesinnungsgenossen ihre Hochburgen im Osten haben — der antifaschistische und damit antisemitische Popanz in der DDR war ein Mythos.


    BTW-1

    Der kapitalistische Klassenfeind hat bis 1989 die sogenannte "antifaschistische" DDR mit jährlichen Milliarden Zahlungen alimentiert — das hat man wohl vergessen. Und nach 1989 wurde die 6 neuen Länder weiter durchgefüttert und niemand mit gesundem Menschenverstand würde auf die Idee kommen sie als nutzlose Esser zu bezeichnen, obschon die Braunen dort ihre Hochburgen haben.


    BTW-2

    Undank ist der Welten Lohn — aber wie naiv die Westländer waren ?


    Nun gut, dies ist eine andere Geschichte.

    Aber doch sicher nicht, weil wir Günstlinge der Zionisten sind.

    Das wäre ja sonst eine Verschwörungstheorie, die jedes Antisemitenherz höher schlagen ließ

    Günstlinge des Zionismus — Kokolores.


    Nur Nörgler von Links und Recht und deren Gesinnungsfreunde außerhalb deutscher Grenzen würde argumentieren, das Deutschland nach 1945 keine Erfolgsgeschichte sei — und alles andere wäre dann nämlich eine krude Verschwörungstheorie.

    Wenn du meinst, dass sich dies nur auf zionistische Lobbygruppen beschränken würde, dann lasse ich dich in diesem Glauben. Die Welt steht in einem permanenten Konkurrenzkampf und jede Schwäche und politische Fettnäpfchen werden genutzt, um unliebsame Konkurrenten aus dem Felde zu schlagen. Du brauchst dir nur die Shitshow auf der Insel anzuschauen, um zu verstehen, was Reputationsverlust in Dollar und Interesseneinfluß langfristig bedeutet. Die Amerikaner haben einen kleinen Geschmack von dieser Medozin schon erhalten. Die Deutschen (nicht nur die Regierung und politische Kaste) mögen ja manchmal einfältig und naiv sein, aber sie sind nicht dumm und können aus 2000 Jahren Geschichte und deren Fettnäpfchen ableiten was selten dumme Entscheidungen und Ideologien am Ende bedeuten.

    Sie werden in absehbarer Zeit niemals eine Außenpolitik unterstützen, welche ihre Zukunft und die ihrer Kinder infantil bedroht. Mögen die Briten die Road to Mandalay nehmen, die Deutschen werden sich das verkneifen mal abgesehen von den AFD Honks.


    Das sind immerhin mehr als 70 Jahre eine deutsche Erfolgsgeschichte - in diesem Staat lässt es sich sehr gut leben - trotz der Nörgler von Links und Recht und deren Gesinnungsfreunde außerhalb deutscher Grenzen.

    Man kann nie ein Thema in stupider Einseitigkeit diskutieren —

    geschieht dies doch, dann weht einem der Wind, eventuell ein Sturm, ins Gesicht.

    Zoff im eigenen Haus: Hat AfD Mann Roland Hartwig die rechtsextremistische Partei in die Hände des Verfassungsschutzes getrieben .

    Zitat

    Der nordrhein-westfälische AfD-Landtagsabgeordnete Christian Loose, der zum Meuthen-Lager gehört, warf Hartwig auf Twitter vor: "Durch ihre ständige Verteidigung von extremen Personen in der AfD haben Sie die AfD in die Hände des Verfassungsschutzes getrieben!" Hartwig habe durch sein Handeln mittelbar für den Verfassungsschutz gearbeitet und nicht für die AfD.


    Aber was soll‘s — es kommt bestimmt noch besser für die AfD Meute :D

    Zitat

    In mehreren ostdeutschen Bundesländern werden die Landesverbände der AfD bereits von den Verfassungsschutzämtern beobachtet. Es wird erwartet, dass die Partei möglicherweise bereits im Januar bundesweit zum Rechtsextremismus-Verdachtsfall erklärt wird.

    Quelle: klick


    Es wäre für die AfD ein guter Start ins Jahr :D :D :D

    Geschieht dem AfD-Typen recht

    Laut Soiegel: Nach Provokation im Bundestag liegt AfD-Abgeordneter Seitz mit Corona-Befund im Krankenhaus.

    Zitat

    Im November fiel er im Bundestag durch das Tragen einer löchrigen Maske auf. Nun ist der baden-württembergische AfD-Abgeordnete Thomas Seitz mit einer Corona-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert worden.

    Quelle: spiegel.de klick


    Und außerdem:

    "Im Zuge von Wahlkämpfen 2015 und 2017 war Seitz wegen rassistischer Äußerungen sein Beamtenstatus aberkannt worden" Quelle: ebenda.

    Putin kann vom Westen nichts mehr erwarten.


    Dieser Kalte Krieger ist ein Relikt aus einer vergangenen Zeit.



    Putin ist der genuine Nachfolger des bolschewistischen Verbrecherregimes.

    Fortschritte bei der Selbstzerstörung / Selbstzerfleischung


    AfD-Fraktion schrumpft auf 88 Sitze und verliert Ausschusssitz

    Zitat

    Einst zog die AfD mit 94 Parlamentariern in den Bundestag ein. Inzwischen sind es sechs weniger – mit dem Parteiausschluss Frank Pasemanns verliert sie auch einen Sitz im Verteidigungsausschuss.


    Wer

    Zitat

    Pasemann gehört der Fraktion seit dem 15. November nicht mehr an.


    Warum

    Zitat

    Pasemann wurde dem völkisch-nationalistischen »Flügel« zugerechnet


    Im August war er vom sachsen-anhaltischen AfD-Landesschiedsgericht aus der Partei ausgeschlossen worden. Ihm wurde unter anderem vorgehalten, eineinhalb Jahre lang seine Mandatsträgerabgabe nicht gezahlt zu haben. Zudem wurden ihm parteischädigendes Verhalten und Antisemitismus vorgeworfen. Pasemann wies die Vorwürfe stets zurück.


    AfD !! Weitermachen !! Mit der Selbstzerstörung!!


    Quelle: klick


    Erstmal

    RT ist eine durch und durch kompromittierte Quelle.



    Es wird keine neue Union geben — das Texas-Rindvieh hat nen totalen Knall.


    Eher wird sich die Grand Old Party spalten.

    Eine sachliche, faktenbasierte Diskussion mit einem massiv indoktrinierten Kapitalismusknecht ist sowieso nicht zu erwarten. Für sinnvolle Gesellschaftsgestaltung fehlt ihm die Phantasie. Das einzig Positive ist jetzt sein Avatar mit dem Dingoface.


    Faktenbasiert - so so 😂


    Jeder hat das Recht, alternative Fakten präsentieren zu dürfen.



    Das wird man doch wohl noch sagen dürfen.

    Die Bestrebungen des Iran gehen m.E. dahin, alles notwendigen Komponenten für den Bombenbau bereitliegen zu haben, um für die Stunde X in kurzer Zeit mehrere atomare Sprengsätze zusammenzubauen. Über die Raketentechnologie, die bis nach Israel und darüber hinaus reicht, besitzt der Schurkenstatt bereits. Man sollte daher auch den Export aller hochtechnologischen Produkte in den Iran unterbinden, beispielsweise für Elektronik, Zünder und Sprengstoffe. Ich glaube, dass die Anreicherung von Uran oder die Herstellung von Plutonium nicht mehr das entscheidende Problem für den Mullah-Staat darstellt. Eventuell ist zu viel Zeit verstrichen, um den Staat, der Israel mit der Vernichtung droht, aufzuhalten.

    Ein weiterer Staat ist aus der arabischen "Einheitsfront" gegen Israel ausgeschert — aber die Palästinensischen Regierungen - immer diese schönen Euphemismen - glauben, dass sie von Tag zu Tag stärker werden — währen die arabische Einheitsfront bröckelt.



    Palästinenser, Araber - wann kommt ihr im Leben an, so daß man willkommen sagen darf !?

    Das ist ja ganz entsetzlich - und die Bundesregierung half beim Bau der israelischen Atom-Bombe kommt als Nächstes geblubber, aber halt - Stop!! Es waren die Franzosen, die den Israelis geholfen haben — Wetten dass !?