Beiträge von conscience

    Wie sollte man mit sogenannten "Querdenker" und ConIdioten umgehen ?

    Max Nordau, Jude, Zionist und Befürworter der Moderne, schrieb im Jahre 1892 folgende Zeilen, zugegeben es sind deftige und krasse Zeilen: "Die Mystiker, besonders aber die Ichsüchtigen und die unflätigen Pseudo-Realisten, sind Gesellschaftsfeinde schlimmster Art. Die Gesellschaft muß sich unbedingt gegen sie vertheidigen. Wer mit mir glaubt, daß die Gesellschaft die natürliche, organische Form der Menschheit ist in der allein sie leben, gedeihen und zu höheren Geschicken weiterentwickeln kann, wer die Gesittung für ein Gut hält, das Werth hat und vertheidigt zu werden verdient, der muß unerbittlich den Daumen auf das gesellschaftfeindliche Ungeziefer drücken. Wer mit Nietzsche für das 'frei schweifende lüsterne Raubthier' schwärmt, dem rufen wir zu: 'Hinaus aus der Gesittung ! Schweife fern von uns ! Sei lüsternes Raubthier in der Wildniß !' […] Alle unsere Arbeit ist von Menschen gethan, die einander schätzen, auf einander Rücksicht nehmen , einander gegenseitig helfen und ihre Selbstsucht zum gemeinen Wähle zu zügeln wissen. Für das lüsterne Raubthier ist bei uns kein Platz, und wenn du dich unter uns wagst, so schlagen wir dich unbarmherzig mit Knüppeln todt." Quelle: Entartung Bd. II, S. 501.


    Und weiter: "Das ist die Behandlung der Zeitkrankheit, die ich für wirksam halte: Kennzeichnung der führenden Entarteten und Hysteriker als Kranke, Entlarvung und Brandmarkung der Nachäffer als Gesellschaftsfeinde, Warnung des Publikums vor den Lügen dieser Schmarotzer." Quelle: Entartung Bd. II, S. 506.

    Schwerer Schlag für die AfD


    "AfD-Bundestagsabgeordnete Witt und Huber verlassen Partei und Fraktion", schreibt welt-online.


    Zitat

    Mit dem Austritt der beiden Abgeordneten schrumpft die AfD-Fraktion im Bundestag auf 80 Parlamentarier. Zu Beginn der Legislaturperiode zählte sie noch 83 Mitglieder. Bereits auf der konstituierenden Sitzung im Oktober hatte der Abgeordnete Matthias Helferich erklärt, nicht mehr der Fraktion angehören zu wollen. Seitdem sitzt er als fraktionsloser Abgeordneter im Parlament.

    Quelle: welt.de vom 30.12.2021 klick


    Die AfD macht langsame, aber stetige Schritte bis zur Selbstzerstörung — weiter so !!

    Die Frage ist doch zunächst, was muss geschehen, um seine Ziele zu erreichen… welche militärischen Mittel benötigt man usw. usf.


    Aber realistisch ist das Szenario in #-147 nicht, da fehlt die Bereitschaft zu.

    Ich wäre dafür in Afghanistan einzumarschieren, das Land mindestens 2 bis 3 Generationen besetzt zu halten und die Bevölkerung zu verwestlichen (reeducation). Der Krieg wird natürlich teuer und unschön (daher sollten nur PK Leute berichten dürfen).

    Na bitte - die Polizei nimmt hunderte Staats-Zerstörer und Demokratie-Verächter fest.

    „Querdenker“ marschieren trotz Verbots durch Berlin – Rund 600 Festnahmen, schreibt welt.de

    Chaos in Berlin — welt.de: "„Querdenker“ marschieren trotz Demonstrationsverbot durch Berlin" klick


    Es geht den meisten der "Demonstranten" nicht um ihre Grundrechte, denn diese sin objektiv gar nicht gefährdet, sondern um ihr privates Vergnügen und vor allem gegen diese blöden, unbequemen Einschränkungen; diese Haltung ist egoistisch und negiert das Recht der Allgemeinheit - also der übergroßen Mehrheit der deutschen Bevölkerung - auf körperliche Unversehrtheit, welche den "Demonstranten" total egal ist.


    Man kann nur hoffen, dass die Polizei Recht und Ordnung durchsetzt und die sogenannten "Demonstranten" festsetzt und diese der Justiz zuführt.

    Welch ein Geschwurbel.:thumbdown:

    Manch mal erfolgt die Strafe auf dem Fuß

    Bilde.de am 26.07.2021 um 06:13 Uhr, daß "schon wieder Brandballon-Attacken aus Gaza" gegen Israel losgelassen worden sind. "Als Reaktion auf Angriffe aus dem Gazastreifen hat Israel Ziele in dem palästinensischen Küstengebiet bombardiert."

    klick


    Der Staatsschutz mach sich an die Arbeit: „ Verfassungsschutz hat Anti-Israel-Bündnis im Visier.“


    Eventuell ist ja man die bundesdeutsche Antisemiten-Vereinigung BSD bald los.


    Die Welt schreibt: „ Die BDS-Bewegung nennt sich selbst zivilgesellschaftlich und gewaltfrei. Doch der Verfassungsschutz sieht bei der antiisraelischen Boykottbewegung „Anhaltspunkte für eine extremistische Bestrebung“ klick

    Die wahrscheinliche neue israelische Regierung ist m.E. erstmal rein innenpolitisch zu sehen; um die Palästinenser der Westbank, diesem zu Israel gehörenden Staatsgebiet, geht es nicht, sondern um die Araber mit einem israelischen Pass — meine Meinung !!!

    Was hier uns dargeboten wird, ist einseitig gefärbte, an Antisemitismus grenzende, im Kern antizionistische Propaganda. Sollen sich die Millionen Palästinenser in Jordanien ansiedeln, die jordanische Monarchie und Regierung wird bestimmt so menschenfreundlich… äh… naiv sein und ihr eigenes Todesurteil unterschreiben. Jordanien schafft sich ab.

    So gut wie alle Juden sind aus den Moslem-Staaten zwischen dem Atlantik und dem Persischen Golf vertrieben worden. Mal sehen, ob die Juden dann in ihre Heimat zurückkehren dürfen, wenn die Palästinenser wieder zurückkehren können.

    Querdenker vor dem Aus


    Zitat

    Die Video-Plattform YouTube hat den Kanal von „Querdenken 711“ gelöscht. Der umstrittenen Gruppierung wird vorgeworfen, Falschinformationen verbreitet zu haben.

    Quelle: klick


    Auch NTV: Fehlinformationen hochgeladen YouTube löscht "Querdenken"-Kanal Klick

    Pittbull: Schonmal was vom Generalplan-Ost gehört ?


    Die "Präventivkriegsthese" vertritt heute kein ernstzunehmender Historiker mehr; das Unternehmen "Barbarossa" ist gerade genau als das zu betrachten, wofür es geplant war: es war ein Vernichtungs- und Eroberungskrieg, um die einheimische Bevölkerung zu versklaven und eine in die Millionen gehende Zahl verhungern zulassen, sowie zusätzlich zumindest den jüdischen Bevölkerungsanteil systematisch auszurotten.